Überblick über die Nokia HERE Maps App für Android

In der Kategorie der Kartenanwendungen auf der Android-Plattform ist zweifellos zweifellos Google Maps führend. Dieses ruhige Leben kann jedoch sehr bald zu einem Ende kommen, da die HERE-Anwendung von Nokia kurz vor der Veröffentlichung steht. Wir haben uns die erste Beta-Version dieses Programms angesehen und sind zu dem Schluss gekommen, dass der Kampf ernst sein wird.

Der Kartografieservice von Nokia war für Android-Nutzer aufgrund fehlender mobiler Apps immer etwas in den Schatten geraten. Und ganz vergebens, denn der Abdeckungsgrad und die Zuverlässigkeit der Karten von HERE Maps übertrifft viele Konkurrenten. Es genügt zu sagen, dass sie die Daten des weltweit führenden Herstellers von digitalen Karten und Geo-Informationssystemen Navtq verwenden. Derzeit deckt HERE Maps 196 Länder ab, einschließlich eines Navigationsdienstes in 96 Ländern.

Nachdem Nokia eine Reihe eigener Smartphones auf Android veröffentlicht hat, in denen Marken-Karten enthalten waren, war es nur eine Frage der Zeit, eine Version von HERE Maps für andere Geräte zu entwickeln. Und so geschah es: Das Unternehmen bestätigte und die erste Beta wurde im Internet verschwendet.

Nokia HERE Karten für Android Nokia HERE Karte

Zum Zeitpunkt des ersten Starts fordert die Anwendung Sie auf, sich zu registrieren, aber Sie benötigen dies nur, wenn Sie Ihre bevorzugten Orte und Routen speichern möchten. Die Hauptstelle im Programmfenster ist eine Geländekarte, nur oben gibt es eine Suchzeile und in den Ecken mehrere kleine Schaltflächen.

Nokia HIER-Menü Nokia HERE Karten

Mit Hilfe der Menütaste können Sie das Bedienfeld des Programms öffnen, das Schaltflächen für den Wechsel in den Navigationsmodus (“Am Auto”) enthält, die Liste der gespeicherten Orte (“Sammlungen”) aufruft, in den Offline-Modus wechselt und auf Einstellungen zugreift. Auf der rechten Seite befindet sich ein weiteres Fenster, über das Sie den Anzeigestil der Karte ändern können. Im Allgemeinen schienen mir die von der Anwendung über das Gelände gelieferten Informationen ziemlich detailliert und zuverlässig.

Nokia HIER Navigation Nokia HIER Navigationseinstellungen

Die Autofahrer werden sich über die Navigationsfunktion freuen, die sowohl im Folge- als auch im Überprüfungsmodus verfügbar ist. Die Anwendung hat die Funktion von Sprachansagen, auch auf Russisch, aber notwendige Dateien müssen zusätzlich hochgeladen werden. In den Fahrzeugmodus-Einstellungen können Sie das Einheitensystem einrichten, Routenauswahlparameter, den Geschwindigkeitswarnmodus usw. einschalten.

Nokia HERE Route Nokia HIER transport

Wenn Sie nicht mit dem Auto fahren, dann Nokia HERE erweist sich auch als eine sehr nützliche Anwendung für Sie. Es ist nicht nur in der Lage, Routen zu Fuß zu legen, sondern weiß auch alles über die Bewegung des öffentlichen Nahverkehrs. Dazu müssen Sie nur den Zweck Ihrer Reise angeben, und das Programm wird sofort alle möglichen Optionen veröffentlichen, um es mit der Anzahl der Stopps und Stopps zu erreichen.

Nokia HIER offline Nokia HERE Karten herunterladen

Schließlich haben wir für Sie die angenehmste Funktion von Nokia HIER reserviert, die im Kampf gegen Google Maps eine Trumpfkarte zu sein scheint. Tatsache ist, dass alle seine Funktionen ohne Verbindung zum Internet verwendet werden können. Wählen Sie dazu im Menü “Karten laden” und geben Sie Ihr Land an. Die Karten sind ziemlich groß, also achten Sie auf genügend Platz auf der SD-Karte.

Im Allgemeinen sieht die Anwendung Nokia HERE ziemlich interessant und vielversprechend aus. Aufgrund der vielseitigen und aktuellen kartographischen Informationen, der komfortablen Benutzeroberfläche und aller notwendigen Funktionen ist es durchaus in der Lage, mit Google Maps zu konkurrieren. Und die Möglichkeit, offline zu arbeiten, kann sogar die Waage im Kampf um die Gunst der Nutzer überwiegen. Zu den Mängeln gehören unzureichende Optimierung und eine gewisse “Nachdenklichkeit” der Benutzeroberfläche, was besonders auf schwachen Geräten zu spüren sein wird. Vergessen Sie jedoch nicht, dass dies nur eine Beta-Version ist.

Laden und testen Sie Ihr Nokia HERE Beta hier.