15 Milliardärstips für diejenigen, die Erfolg haben und ein glückliches Leben führen wollen

1. Vertrauen, Erfolg und Ruhm müssen verdient werden

Eine sehr einfache Idee. Sie können die goldene Regel sagen. Du wirst von der Welt bekommen, was du willst, wenn du dich an seiner Stelle vorstellst. Im Großen und Ganzen erhalten Menschen, die nach diesem Prinzip leben, nicht nur Geld und Ruhm. Indem sie das Vertrauen von Menschen verdienen, mit denen sie zu tun haben, verdienen sie Respekt.

Anerkennung zu finden, das Vertrauen anderer Menschen zu rechtfertigen, ist sehr angenehm.

2. Lerne, die richtigen Leute zu bewundern

Die zweite Idee, die ich sehr früh erreicht habe: Es gibt keine andere Liebe als die, die auf der Bewunderung einer anderen Person beruht. Diese Person muss nicht am Leben sein. Die Hauptsache ist, was dich inspiriert. Mein ganzes Leben lang habe ich mit dieser Idee gelebt und es hat sich als sehr, sehr nützlich für mich herausgestellt.

3. Der Erwerb von Wissen ist eine moralische Pflicht, wie die Anwendung von Wissen in der Praxis

Eine wichtige Konsequenz ergibt sich aus diesem Prinzip. Das bedeutet, dass Sie sich entscheiden müssen, Ihr Leben zu einer ständigen Suche nach neuem Wissen zu machen. Ohne neues Wissen zu erlangen, kann man nicht zu einem Menschen werden, der seinen Aufgaben gerecht wird. Du kannst nicht weit gehen und nur das Wissen haben, das du jetzt hast.

Wenn du weiterziehst, musst du weiter studieren, auch nachdem du die Universität verlassen hast …

Wenn sich Zivilisation entwickeln kann, nur indem man neue Erfindungen schafft, dann kann man sich nur entwickeln, indem man neues Wissen gewinnt.

4. Lerne alles Stück für Stück zu verstehen

Die Regeln des Lebens von Charles Munger: lerne alles zu verstehen
Alex wong / Unsplash.com

Ich habe festgestellt, dass die grundlegenden Ideen 95% der wichtigen Informationen in jedem Bereich sind. Es war einfach für mich, diese Ideen aus allen wichtigen Disziplinen zu ziehen und sie Teil meines Denkens zu machen. Natürlich ist es nicht genug, etwas zu wissen, Sie müssen es benutzen.

Während meines ganzen Lebens habe ich diesen Ansatz in die Praxis umgesetzt. Ich kann dir nicht alles erzählen, was er mir gegeben hat. Aber er hat mein Leben mehr Spaß gemacht, und ich – für andere Menschen effektiver und nützlicher. Er hat mir geholfen, reich zu werden.

Die Tatsache, dass dieser Ansatz so gut funktioniert, hat seine Gefahren: Experten auf verschiedenen Gebieten und vielleicht Ihr Chef werden aufhören, Behörden zu sein. Sie werden viel mehr wissen und viel schneller die richtige Lösung finden.

Aber der Ansatz wird nicht funktionieren, wenn Sie nur die Informationen abholen, um auf der Prüfung ausgezeichnet zu werden. Sie müssen diese Ideen so gut lernen, um sie im Denkprozess zu betreiben. Nur so können Sie sie in anderen Bereichen Ihres Lebens einsetzen.

5. Lerne darüber nachzudenken, was zu Problemen geführt hat, nicht nur zu ihren Konsequenzen

Probleme oft, Ich würde sogar sagen, gewöhnlich Es ist leichter zu lösen, wenn man sie von der anderen Seite betrachtet.

Das heißt, wenn Sie Indien helfen wollen, sollten Sie sich nicht fragen, wie Sie Indien helfen können, sondern was Indien am meisten schadet und wie Sie es vermeiden können. Es mag scheinen, dass es vom Standpunkt der Logik aus ein und dasselbe ist, aber es ist nicht so. Diejenigen von Ihnen, die sich mit Algebra beschäftigen, wissen, dass manchmal die Übertragung eines Mitglieds der Gleichung von einem Teil zum anderen hilft, das Problem zu lösen.

6. Sei zuverlässig. Unzuverlässigkeit kann deine Tugenden negieren

Wenn Sie keine Person sind, auf die Sie sich verlassen können, können Sie alle Ihre guten Eigenschaften sofort in den Müll schicken. Tu alles in gutem Glauben, sei nicht faul.

7. Vermeiden Sie Extreme, werden Sie kein Fanatiker

Die Regeln des Lebens von Charles Munger: Sei kein Fanatiker
Roberto Nickson / Unsplash.com

Eine weitere Sache, die meiner Meinung nach aufgegeben werden sollte, ist das rücksichtslose Bekenntnis zu einer Ideologie. Sie haben wahrscheinlich Leute mit eingeschränkten Ansichten gesehen. Zum Beispiel religiöse Figuren, die gegensätzliche Ansichten zur Theologie vertreten. Sie haben eines gemeinsam: Sie können nicht darüber hinausgehen und frei denken.

Dies gilt auch für politische Überzeugungen. Wenn Sie jung sind, ist es leicht, mit einigen Ideen Feuer zu fangen, an sie zu glauben, sich zu einem Unterstützer von etwas zu erklären. Sie können sich immer weiter in den Rahmen der Ideologie drängen. Du vergisst also, wie du selbst denken kannst.

Jedes Mal, wenn ich darüber nachdenke, erinnere ich mich an Kajakfahrer aus Skandinavien. Sie schlossen sich erfolgreich in allen Stromschnellen ihrer Länder zusammen und entschieden, dass der gleiche Erfolg in den USA in Grand Rapids erreicht wurde. Sie alle sind gestorben.

Ein großer Whirlpool ist nicht der Ort, an den Sie gerne gehen würden. Und ich denke, das Gleiche kann für eine wahrhaft tiefgründige Ideologie gesagt werden.

8. Befreie dich von Neid, Groll und Selbstmitleid.

Warum sollten Sie beneiden, ärgern, sich rächen, sich selbst bemitleiden? Dies sind katastrophale Denkmodelle. Und sie werden schnell vertraut.

Ich habe einen Freund, der einen Stapel Karten trägt. Wenn jemand ihm eine Geschichte voller Selbstmitleid erzählt, nimmt er einen von ihnen heraus und gibt ihn dieser Person. Die Karte liest: “Ihre Geschichte berührte mich. Ich habe noch nie jemanden getroffen, mit dem so viele Schicksalsschläge passiert sind, wie mit dir. ” Sie können dies als Streich betrachten. Aber ich denke, wenn Sie anfangen, sich selbst zu bemitleiden, ist der Grund völlig unwichtig. Vielleicht stirbt dein Kind an Krebs, aber Selbstmitleid hilft dir nicht, die Situation zu korrigieren. Gib dir einfach eine dieser Karten.

Wenn Sie lernen, Selbstmitleid zu vermeiden, werden Sie einen großen Vorteil gegenüber den anderen bekommen. Beschuldige nicht die Umstände oder andere Leute. Lernen Sie, für Ihre Handlungen verantwortlich zu sein.

9. Arbeite mit Menschen, die du bewunderst.

Dein Leben wird dir mehr Freude bringen, wenn du von Menschen inspiriert bist, mit denen du arbeiten musst. Dies erfordert Talent. Ich habe für mich selbst entschieden, welche Leute bei der Arbeit meine Bewunderung wecken und geschickt zwischen ihnen manövrieren. Und er hat nie schlecht von ihnen gesprochen. So arbeitete ich immer unter der Führung von Leuten, die mich bewundern.

10. Lerne, die Objektivität beizubehalten, besonders wenn es am schwierigsten ist

Die Regeln des Lebens von Charles Munger: Sei objektiv
Andreas Rønningen / Unsplash.com

Erinnern Sie sich an Darwin: Er schenkte unbestreitbaren Beweisen immer große Aufmerksamkeit, besonders wenn sie bezeugten, was er glaubte und mochte. Konstante objektive Prüfungen sind notwendig, wenn Sie richtig denken wollen. Hilfe dabei kann die gleiche Einstellung zu den Tatsachen sein wie in Darwin und die Gewohnheit, Checklisten zu führen. Wenn Sie alles auf der Liste überprüfen, können Sie viele Fehler vermeiden. Und es gibt keinen anderen Weg, der genauso gut funktionieren würde.

11. Lassen Sie uns fähige Leute führen

Ich denke, dass das Leben in vielerlei Hinsicht nur dann von Vorteil sein wird, wenn die meisten Angelegenheiten in den Händen fähiger Menschen konzentriert sind, die lieben und lernen können. Dies ist eine unabdingbare Voraussetzung für die Entwicklung der Zivilisation.

Unter 50 Bewerbern möchten Sie keinen Neurochirurgen für Ihr Kind auswählen, nur die Hälfte davon sind echte Profis. Sie wollen nicht mit einem Flugzeug fliegen, das von unqualifizierten Spezialisten entwickelt wurde. Sie wollen nicht, dass Menschen ohne Talent in Ihrem Unternehmen arbeiten. Sie wollen, dass die Macht in den Händen der richtigen Leute ist.

12. Sie werden erfolgreicher sein an dem, was Sie am meisten interessiert

Wenn eine Person wirklich in irgendeinem Geschäft erfolgreich ist, ist es notwendig, dass es ihm echtes Interesse verursacht. Ich kann vieles verstehen, aber ich kann nicht der Beste in einem Bereich sein, der für mich nicht interessant ist. Deshalb, wenn möglich, mach was dich interessiert.

13. Setz dich hin und tu es, bis du es fertig hast

Zwei meiner Freunde haben eine kleine Baufirma gegründet. Sie teilten die Arbeit gleichmäßig auf und ließen sich von einer wichtigen Regel leiten. Hier ist es: “Jedes Mal, wenn wir uns nicht an die Fristen halten, werden wir beide 14 Stunden am Tag arbeiten, bis wir alles bis zum Ende machen.” Es muss hinzugefügt werden, dass das Geschäft nicht ausgebrannt ist und diese Leute sehr reich geworden sind.

14. Scheitern als Chance nutzen, um besser zu werden

Das Leben wird schreckliche, schreckliche, unfaire Streiks verursachen. Aber das macht nichts. Manche Leute gehen einfach hoch, andere nicht. Und ich denke, dass die Position des antiken griechischen Philosophen Epictetus in dieser Situation am besten ist. Er glaubte, dass jedes Unglück im Leben eine Gelegenheit sei, sich zu zeigen und etwas zu lernen. Deine Pflicht ist nicht, in Selbstmitleid zu stürzen, sondern den Schlag in einen konstruktiven Kanal zu übersetzen.

15. Vertraue Menschen

Dies ist die letzte Idee, die ich mit Ihnen teilen möchte, bevor Sie Anwalt werden. Verfahren und Vorkehrungen (alles, was in deinem Beruf so viel ist) ist nicht die höchste Form der Zivilisation. Die höchste Form der Zivilisation ist ein System des wohlverdienten Vertrauens. Die Hauptsache ist, dass die Menschen einander völlig vertrauen können und nicht blind den strengen Regeln folgen.

Wenn eine ganze Schar von Anwälten den Prozess leiten wird und jeder die Decke über sich ziehen wird, wird der Fall verloren gehen. Vertrauen muss in Ihrem persönlichen Leben sein. Wenn Ihre Version des Ehevertrags 47 Seiten umfasst, rate ich Ihnen, nicht zu heiraten.

Loading...