Die bequemste Art, Bücher auf iOS und Android zu lesen

Da uns oft nicht gesagt wurde, dass nur echte Papierbücher gelesen werden können, wird niemand behaupten, dass E-Books in vielen Situationen viel praktischer und praktischer sind. Dies ist aus mehreren Gründen der Fall. Erstens nehmen sie keinen Platz ein (natürlich abgesehen von dem Platz in Ihrem Gerät), zweitens wiegen sie nichts und drittens können sie immer in Ihrer Nähe sein. Und wenn früher im öffentlichen Transport alles hinter dem geöffneten Buch verborgen war, wurde sein Platz jetzt von Telefonen und Tabletten besetzt.

Im Allgemeinen ist Bequemlichkeit nicht zu leugnen. Eine weitere Frage ist, wie Sie Ihre Geräte als Leser maximal komfortabel bedienen können. Immerhin gibt es eine Menge verschiedener Software, die, wie es scheint, bequem sein sollte, um nur eine Funktion auszuführen, aber jeder Entwickler schreit über die unglaubliche Einzigartigkeit und Bequemlichkeit seines Produktes. Daher haben wir uns entschieden, die beliebtesten Buchanwendungen zu überprüfen. Wir werden sehen, wie universelle Lösungen für iOS und Android und einzigartige Anwendungen in jedem System.

Kontaktbörse

Bücherfreund

Bookmate ist nicht nur eine Anwendung, sondern ein umfassender Dienst zum Lesen, der Android, iOS, Windows Phone und PC unterstützt. Sie können Bücher auf zwei Arten in die Anwendung herunterladen: indem Sie die Datei einfach von Ihrem Computer herunterladen oder indem Sie den Link zum Buch vom Internet zum Dienst hinzufügen. Die Anwendung ist absolut kostenlos und auf den ersten Blick ist nicht klar, wie die Entwickler verdienen. Es ist einfach – in der Anwendung besteht die Möglichkeit eines kostenpflichtigen Abonnements, mit dem Sie die riesige Bookmate-Bibliothek nutzen können.

Es gibt auch eine soziale Komponente. Sie können Ihre Freunde hinzufügen, die Bücher sehen, die sie lesen, und auch ihre Bücher zu Ihrer Bibliothek hinzufügen (nur wenn Sie sich anmelden). Zu den Funktionen gehört die Möglichkeit, zwischen Geräten zu synchronisieren, Anführungszeichen und natürlich alle Textbearbeitungsoptionen hinzuzufügen. Im Allgemeinen kann der Bookmate-Service eine ausgezeichnete Wahl zum Speichern Ihrer virtuellen Bibliothek sein.

iBooks

I-Buch-ipad

Wenn Sie eine Sammlung von Apple-Geräten haben, können iBooks eine sehr bequeme Option sein. Mit ein paar Klicks Bücher kaufen, mit allen Geräten Cloud-Synchronisation und seit kurzem auch mit iBooks sogar auf dem Mac. Sie können Bücher nicht nur im iTunes Store kaufen, sondern auch über iTunes von Ihrem Computer aus hochladen. Aber es gibt einen viel bequemeren Weg dafür, den ich unten beschreiben werde.

Wenn Sie iBooks oder andere Leser verwenden, die keine eigene Bibliothek besitzen, kann die Buchsuche-Anwendung sehr ansprechend sein. Es enthält eine Reihe verschiedener Bücherrepositorys, ermöglicht es, diese herunterzuladen und wirft sie sofort in den von Ihnen ausgewählten Reader. Hier ist, wie es geht.

Wir gehen zu dem Repository, das wir brauchen, und laden ein Buch von dort herunter. Erwähnenswert ist, dass Sie neben integrierten Repositories auch die Möglichkeit haben, eigene Repositories hinzuzufügen. Nach dem Herunterladen des Buches erscheint es in unserer Bibliothek.

IMG_0657  IMG_0658

Jetzt können wir das heruntergeladene Buch in jeden Lesesaal senden. Wie Sie aus den verfügbaren sehen können, gibt es nur iBooks, aufgrund der Tatsache, dass nur es installiert ist. Aber, sagt der Entwickler über die Unterstützung von Anwendungen Nook, Kindle, iBooks und viele andere.

IMG_0659

Mondleser

1346548898_mon1

Wenn Sie dem Nutzer des Moon Readers die Möglichkeiten von iBooks zeigen, seien Sie darauf vorbereitet, dass er Sie persönlich auslachen wird. Die Anzahl der Einstellungen Mondleser ist erstaunlich. Unterstützung für mehr als 12 Formate, detaillierte Einstellung des Textes, eine Vielzahl von Gesten und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass die Anwendung kostenlos ist, aber es gibt auch eine PRO-Version, die Werbung entfernt und Funktionalität hinzufügt. Zum Beispiel Multitouch-Unterstützung, Steuerung mit Bluetooth-Headsets und Text-to-Speech. Entscheiden Sie, ob Sie eine PRO-Version benötigen oder darauf verzichten können, aber die Anwendung verdient Ihre Aufmerksamkeit.

Cooler Leser

CoolReader_00

Cooler Reader ist ein weiterer sehr beliebter Android-Reader. Und es hat auch eine große Anzahl von Funktionen, aber etwas fehlt. Zum Beispiel, wenn Sie die Vollversion von Moon Reader kaufen, können Sie Ihre Statistiken ansehen und mit Dropbox synchronisieren. Im Cool Reader fehlt diese Funktionalität einfach.

Wenn der Moon Reader jedoch eine kostenlose Version mit eingeschränkter Funktionalität hat, bietet Cool Reader Ihnen die volle Funktionalität für absolut kostenlos. Danke dem Entwickler kann nur spenden.

Es scheint mir, dass diese Anwendungen für jede Person, sowohl anspruchsvoll als auch nicht sehr, geeignet sind. Welche Dienste verwenden Sie, um Bücher zu lesen?

Loading...