Weiblicher Blick auf den Bart: cool oder nicht

Ein Bart ist eine knifflige Sache: Er kann wirklich den Anschein von Brutalität hinzufügen, macht aber einige Männer zu Bewohnern des Bahnhofsplatzes. Lifkhaker beschloss, herauszufinden, welchen Bart er bekommen sollte, um die Erfolgschancen für Mädchen zu erhöhen.

Wir haben der weiblichen Hälfte der Redaktion und den Lesern unserer Gemeinden in sozialen Netzwerken angeboten, 10 Arten von Bärte auf einer Fünf-Punkte-Skala zu schätzen: 1 – Horror, 5 – Schönheit. Die Ergebnisse waren ziemlich unerwartet.

10. Platz – Spitzbart mit einem Schnurrbart

Hispaniola mit einem Schnurrbart
mymanbeard.com

Streng genommen ist es hier der Schnurrbart im Zentrum der Komposition. Bart – soweit. Der Ansatz ist interessant, aber nicht sehr modern – der Schnurrbart würde nicht kürzen.

Wenn Sie jedoch ein ausreichend helles Aussehen und eine ausgeprägte Ausstrahlung haben, ist es sinnvoll, dieses Bild anzuprobieren. Am Ende, als bist du schlimmer als Frank Zappa?

9. Platz – schlechter Typ

unabhängig.co.uk

Bei so einem gefährlichen Kontakt schaue nur auf seinen Bart! Wahrscheinlich werden diese Gedanken von Männern geleitet, wenn sie den Rasierer sorgfältig bedienen, um perfekte Konturen zu erzielen.

Hier ist die gleiche Geschichte wie im vorherigen Absatz. Solch ein Bart wird nicht jedem gefallen: für sie ist es wünschenswert, eine ovale oder längliche Form des Gesichts und Haares dunkler zu haben. Mollige Blondinen suchen nach anderen Möglichkeiten.

8. Platz – Kapitänsbart

Skippers Bart
machohairstyles.com

Sie ist Englisch. Mit Hilfe dieser Art von Bart können Sie die Form des Gesichts fein abstimmen. Ein kurzer Haaransatz um den Umfang des Kinns wird seine übermäßige Massivität abschwächen.

Der einzige Haken ist, dass solch ein Bart nicht alle schmücken wird. Zum Beispiel ist der ewig junge und subtile Elijah Vooda eindeutig nicht sehr geeignet. Wenn Ihr Aussehen streng ist und der Unterkiefer eher ausgeprägte Konturen aufweist, ist es durchaus möglich, dass Ihnen der Bart des Skippers gefällt.

Platz 7 – was gewachsen ist, ist gewachsen

Ungenauer Bart
newswatchngr.com

Eine klare Erklärung, warum Sie auf Ihren Bart achten müssen. Es kommt vor, dass es wie solche Inseln wächst: es ist dicker, seltener dort. Leider kannst du der Natur nicht eine bestimmte Form und Dichte zuordnen, aber du kannst immer verbessern, was du hast.

Johnny Depp hätte einen schönen Spitzbart haben können, ein bisschen mehr Aufmerksamkeit. Genauigkeit ist extrem wichtig, also bewaffne dich mit einem Rasiermesser und Trimmer, um deinen Bart in einer würdigen Weise zu halten und alles überflüssige rechtzeitig zu beseitigen.

6. Platz – ein Bart mit Koteletten

Bart mit Schnurrhaaren
thestylecircle.com

Eine Kompromisslösung, die alle Arten von Vegetation auf einmal kombiniert. Um nicht zu sagen, dass Hugh Jackman einen solchen Bart verdorben hat, aber es nicht besser gemacht hat.

Wenn Sie ein Gesicht haben, das breit genug ist, wählen Sie ein anderes Formular: ein ähnlicher Bart wird nur weiter umrunden.

5. Platz – Ich bin mit meiner Mutter wild

Brutaler Bart
imgur.com

Viele Menschen streben nach einem solchen Bart, aber die Natur belohnt nur ausgewählte Ressourcen. Christopher Chiwa hatte großes Glück: Im Anhang des prächtigen Bartes sah er einen Blick, den man mit Beton zerbröckeln konnte. In der Theorie eine Killer-Kombination. Oder nicht?

Leider hatten die Umfrageteilnehmer Zweifel an der Eignung eines solchen Bartes für die Hygiene. Ja, und der Typ eines großen haarigen Bauern war nicht von Natur aus wie jeder andere.

4. Platz – Spitzbart

Hispaniola
beardclinic.com

Diese Art von Masse der Variationen, aber das Prinzip ist eins: der Bart bleibt nur auf dem Kinn, der Schnurrbart geht genau entlang der Kontur der Lippen. Der Spitzbart passt zu fast jeder Gesichtsform, es ist zweifelhaft, dass er nur offen gesagt als lunolisch aussehen wird.

Robert Downey – Jr. trifft auf solche Leute nicht genau zu, er wählt definitiv die Form seines Bartes. Um in erster Linie zu sein, aber ob die Konkurrenten zu stark sind, oder die Schuld der ganzen Vereinigung mit Stas Mikhailov.

3. Platz – Klassiker des Genres

Klassischer Bart
smg.photobucket.com

Hans Gruber von Stirb Langsam, wenn auch ein extrem hässlicher Typ, aber Sie werden ihn nicht mit gutem Geschmack ablehnen. Akkurate kurze Bart ohne unnötige Details – der Besitzer ist offensichtlich um sie. Schauen Sie sich die Haarwuchslinie an: Bevor er zur Arbeit ging, rasierte sich Gruber vorsichtig Wangen und Nacken. Ehre ihn dafür und lobe.

Willst du den gleichen Bart – Arm mit einem Rasiermesser und Trimmer. Die Härte der Hand und ein ausgezeichnetes Auge sind nicht überflüssig.

2. Platz – ein strenger Bart

Schwerer Bart
kino.de

Wie du weißt, schlägt sich Chuck Norris statt sich zu rasieren einfach nur ins Gesicht, und hinter seinem Bart ist kein Kinn, da ist noch eine Faust. Mäßig lang, mäßig dicht, mäßig gepflegt – so scheint ein typischer Bart eines Mannes aussehen.

Instrumente werden mindestens benötigt – nur ein Trimmer, damit der Bart nicht außer Kontrolle gerät. Gleich ein paar Wochen ausgleichen – und Sie werden glücklich sein.

1. Platz – wöchentliche Borsten

Wöchentliche Borsten
davidjamesgandy.blogspot.com

In der Tat kann es nicht einmal ein Vollbart genannt werden. Es sieht gut aus, aber bei taktilen Empfindungen im Kontakt mit einem borstigen Mann mag es Fragen geben. Allerdings gibt es eine Meinung, dass die maximalen Stacheln des Bartes am zweiten bis dritten Tag nach der Rasur gefunden werden, dann werden die Borsten weicher.

Ob diese Tatsache der Grund oder das durchdringende Aussehen von David Gandhi ist, aber es war die einwöchige Borste, die der Anführer unserer Spitze wurde. Willst du das gleiche erstaunliche Ergebnis erzielen – warte, lass die Borste ruhig werden. Wenn es wächst, trimmen Sie es regelmäßig mit einem Trimmer. Es ist besser, die Modelle zu wählen, den Schritt der Veränderung der Länge der Düsen, in denen 1 mm nicht übertritt.

Wie zu beweisen – die Vorstellungen von einem schönen Bart sind sehr vielfältig. Wir haben die aufschlussreichsten Aussagen von Teilnehmern unserer Mini-Forschung gesammelt.

  • “Der Beste ist der, der gepflegt ist.”
  • “Entweder mit Bart, oder rasieren, zur Hölle mit halben Sachen.”
  • “Ein guter Bart ist ein gepflegter Bart.”
  • “Ich hasse den Bart, der um mein Gesicht wächst. Am Kinn ist nichts, darunter und um den Hals sind Büsche. Jeder gemusterte Bart ist sehr individuell. Jemand geht sehr viel, manche nicht. “
  • “Der beste Bart ist das oder seine Abwesenheit oder eine unrasierte Woche. Um Hände zu schlagen, ist es notwendig für Koteletten, volle Bärte (sogar in der gepflegten Art sind sie Schwämmen ähnlich) und für bildlich hergestellte Bärte. Besser als die dünnen Ranken von Clark Gable. “
  • “Für einen lockigen Haarschnitt, besorge dir einen Pudel und trenne den Bart vorsichtig.”
  • “Die Hauptsache, die nicht stechen. Und dass der Mann nicht jeden Tag zwei Stunden für einen Spiegel aufwenden musste. “
  • “Die Wahrnehmung eines Bartes hängt sehr stark von der Einstellung gegenüber einer Person ab, die ihn anbaut. Ich persönlich mag keine Bärte, für die es auffällt, dass ein Mann zu sehr überwuchert ist, weil es ihm egal ist, wie er aussieht, oder umgekehrt, er ist zu sehr damit beschäftigt, wie jedes Haar auf seinem Gesicht wächst. Beide werden als Signal für die Komplexe wahrgenommen. “

Und schließlich vier Regeln, deren Einhaltung dir sicherlich helfen wird, einen Bart zu wachsen, den alle beneiden können.

1. Lass keinen Bart los, nur weil er wächst

Die Art eines Sinnes für Humor: Sie träumen von einem breiten Bart, und stattdessen werden einige vage Fetzen von Wolle erhalten. Formal war die Aufgabe erledigt, denn die Haare im Gesicht waren mehr, nur Schönheit und Männlichkeit nahmen nicht zu.

Erinnern Sie sich und gehen Sie zu den Nachkommen über: die vollste Natürlichkeit kommt keinem Bart zugute.

Wenn Sie entschlossen sind, sich von den glatten Wangen zu verabschieden, seien Sie darauf vorbereitet, dass eine gnadenlose Realität diesem Unterfangen ein Ende bereiten kann.

2. Borsten sind auch gut

Leicht unrasiert – es ist cool, in vielen Fällen sehen Männer mit ihr viel besser aus als mit vollkommen glatten Wangen. In Fällen, in denen der Bart in Ihrem Stil nicht passt, und täglich kratzen das Gesicht des Rasiermessers nur müde, Borsten – eine gute Option. Stachelig, wahr, aber wunderschön. Genauer gesagt, kann es schön sein, wenn die Borsten ordentlich aussehen und dich nicht zu einer Person machen, die ständig unter einem Kater leidet.

Trimmer zur Rettung! Wählen Sie Modelle mit Aufsätzen, die nicht nur den Bart trimmen, sondern auch ein ordentliches Aussehen der Borsten gewährleisten. Philips Trimmer kombinieren tadellose Schneidequalität und innovative Technologien wie Laserführung oder ein Vakuumsystem, das es nicht ermöglicht, dass rasierte Haare in alle Richtungen fliegen.

3. Ein guter Bart – gepflegter Bart

Wenn du dich absichtlich weigerst, darauf zu achten und zu glauben, dass es nicht gut für einen Kerl ist, mit einem Trimmer herumzuspielen, liegt es an dir. Es ist naiv zu erwarten, dass ein solcher Ansatz Sie wie einen strengen Viking aussehen lässt. Höchstwahrscheinlich werden Sie ein regelmäßiges Grushinsky Festival bekommen.

Wenn Sie versuchen, einen wirklich gepflegten Bart zu haben, lassen Sie sich nicht davon abbringen.

Die Vegetation im Gesicht kann per definitionem nicht makellos glatt sein. Irgendwo mehr, irgendwo weniger – periodisch sollte es zu einem einzigen Nenner gebracht werden. Um eine leichte Handbewegung zu verwenden, um den Bart nicht in eine asymmetrische Lächerlichkeit zu verwandeln, verwenden Sie einen guten Trimmer. Philips BT9290 mit Laser-Targeting-Technologie ermöglicht es Ihnen, Bart und Borsten extrem klare Konturen zu geben.

4. Ein Bart liebt Reinheit

Dies wird nicht einmal diskutiert, die Regeln der persönlichen Hygiene sind immer noch nicht aufgehoben worden.

Das Riechen von Tabakdickichten, in denen sich die Reste von Frühstück oder Mittagessen verbergen, erzeugt einen abstoßenden Eindruck. Um einen Bart nicht in ein Vorratslager zu verwandeln, waschen Sie ihn.

Captain Offensichtlich klatschen Hände von solchen plötzlichen Ratschlägen, aber die Tatsache bleibt, dass viele aus irgendeinem Grund diese Stufe in einem getrennten Verfahren nicht unterscheiden. Zum Waschen wird ein Shampoo oder Gel zum Waschen abgegeben, Hauptsache Regelmäßigkeit. Frauen werden Ihnen sehr dankbar sein.

Der Bart kann Wunder bewirken. Es wird das unzureichend starke Kinn verstecken, helfen, das ovale Gesicht zu korrigieren und Ihrem Bild den nötigen Anteil an Brutalität zu geben. Es stimmt, all das ist nur möglich, wenn man darauf achtet. Der ideale Bart sollte schön und gepflegt sein, aber die Länge ist hier nicht die Hauptsache.

Loading...