8 original heiße Sandwiches von berühmten Köchen

Rezepte von Jamie Oliver

1. Heiße Sandwiches mit Huhn und Krautsalat

Heiße Sandwiches mit Hähnchen-Kraut-Salat
jamieoliver.com

Die Zutaten

  • 4 Hühnerschenkel ohne Knochen;
  • 1 Zitrone;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1 Chilischote;
  • Meersalz – nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack;
  • 2 Karotten;
  • 1 kleiner Kohlkopf;
  • 1 kleine Zwiebel;
  • 2 Esslöffel fettarmer Naturjoghurt;
  • 1 Esslöffel körniger Senf;
  • 4 Brötchen;
  • ein paar Blätter Rucola.

Vorbereitung

Die Hähnchenschenkel in eine Schüssel geben und mit Zitronenschale, gehacktem Knoblauch und fein gehacktem Chili bestreuen. Von Chili müssen Sie zuerst die Samen entfernen.

Das Huhn mit Salz und Pfeffer würzen. Gut umrühren und eine halbe Stunde marinieren lassen.

Karotten schälen und in Streifen schneiden. Mischen Sie es mit gehacktem Kohl und dünnen Zwiebelringen. Fügen Sie Joghurt, Senf, Salz und Pfeffer hinzu und mischen Sie gut.

Die Hähnchenschenkel mit der Haut auf das Backblech legen. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen auf 200 ° C backen. Das Huhn sollte gut gebacken und mit einer knusprigen goldenen Kruste bedeckt sein.

Die Brötchen halbieren und in einer Pfanne oder im Ofen leicht trocknen. Dann legen Sie sie auf Krautsalat, Hühnchen und Rukkola.

2. Hot “Crock-Madam” Sandwich mit Schinken und Käse

jamieoliver.com

Die Zutaten

Für ein Sandwich:

  • 2 Scheiben knuspriges Brot;
  • 2 Scheiben Schinken;
  • 2 Scheiben Hartkäse;
  • 1 großes Ei.

Für Bechamelsauce:

  • 25 g Butter;
  • 1 Esslöffel gesiebtes Mehl;
  • 125 ml Milch;
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf;
  • eine Prise gemahlener Muskatnuss;
  • Meersalz – nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack.

Vorbereitung

Zuerst die Béchamelsauce kochen. Um dies zu tun, in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze, schmelzen die Hälfte der Butter. Mehl zugeben und glatt rühren. Nach und nach Milch in die Pfanne geben und ständig umrühren. Die Mischung noch 2-3 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen, bis die Sauce dickflüssiger wird. Dann fügen Sie Senf, Muskat, Salz und Pfeffer hinzu, mischen und entfernen von der Hitze.

Das Brot auf beiden Seiten leicht anbraten. Die Scheiben Schinken und Käse auf jede Scheibe legen und über die Béchamelsauce gießen. Legen Sie die Sandwiches auf den Grill oder in die Mikrowelle, damit der Käse schmilzt.

Währenddessen die Bratpfanne in der Pfanne schmelzen und das Ei anbraten. Legen Sie Sandwiches auf einen Teller und legen Sie Eier darauf.

3. Heiße Sandwiches mit Jagdwürstchen

Heiße Sandwiches mit Jagdwürstchen
jamieoliver.com

Die Zutaten

  • 4 kleine Tomaten;
  • 1 Chilischote;
  • ein wenig Olivenöl;
  • Meersalz – nach Geschmack;
  • 410 g Dosenkichererbsen;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack;
  • ½ Zitrone;
  • 3 Jagdwürste;
  • 4 runde Kekse;
  • ein paar Blätter Rucola.

Vorbereitung

Schneiden Sie die Tomaten in kleine Würfel und chilli – dünne Streifen, die zuvor die Samen aus dem Gemüse entfernen. Die Tomaten und fast alle Chilis vermischen, mit dem Olivenöl bestreuen, mit Salz abschmecken und vermischen.

Die Flüssigkeit aus den Dosenkichererbsen ablassen und abspülen. Die Kichererbsen in den Topf geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Dann fügen Sie Salz, Pfeffer, Schale und Zitronensaft und ein wenig Olivenöl hinzu. Die resultierende Mischung in einem Mixer oder mit einer Gabel glatt mahlen. Mix Kichererbsen mit Tomaten und Chili.

Schneiden Sie die Jagdwürste diagonal in ca. 5 mm dicke Scheiben. In einer heißen Pfanne 3-5 Minuten braten. Die Ecken von Würsten sollten leicht verkohlt sein.

Schneiden Sie die Brötchen entlang und legen Sie eine Mischung aus Kichererbsen, gerösteten Würstchen, Rukkola und den restlichen Chili darauf.

4. Warme Sandwiches mit grünen Bohnen und Ziegenkäse

Heiße Sandwiches mit grünen Bohnen und Ziegenkäse
jamieoliver.com

Die Zutaten

  • 150 g Bohnen;
  • 2 Federn von grünen Zwiebeln;
  • 1 Esslöffel Walnüsse;
  • 1 ½ Esslöffel Olivenöl;
  • Meersalz – nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack;
  • 4 Scheiben Roggenbrot;
  • 50 g Ziegenkäse.

Vorbereitung

Cut Huhn mit Bohnen und Frühlingszwiebeln. Die Walnüsse in einer trockenen Pfanne leicht anbraten, ablegen und mahlen.

Einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Bohnen und die Zwiebeln hinzu und braten Sie 4 Minuten, bis sie weich werden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fry das Brot auf beiden Seiten. Dann legen Sie eine Mischung aus Bohnen und Zwiebeln, zerkleinerten Ziegenkäse und Nüsse und streuen Sie mit Olivenöl.

Rezepte von Gordon Ramsey

5. Warme Sandwiches mit Rindfleisch und Gemüse Dressing

Heiße Sandwiches mit Rindfleisch und Gemüse Dressing
gordonramsay.com

Die Zutaten

  • ein paar Esslöffel Olivenöl;
  • 700 g Rinderfilet;
  • Meersalz – nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack;
  • 1 Kopf Knoblauch;
  • 3-4 Zweige Thymian;
  • ein wenig Butter;
  • ½ rote Zwiebel;
  • 2 Chilischoten;
  • 250 Gramm rote und gelbe Kirschtomaten;
  • 1-2 Teelöffel Balsamico-Essig;
  • einige Basilikumblätter;
  • 3 Esslöffel Mayonnaise;
  • 3 Teelöffel körniger Senf;
  • 12 Scheiben Ciabatta;
  • 12 Blätter Salat.

Vorbereitung

Eine große Pfanne vorheizen und ein paar Esslöffel Olivenöl hineingeben. Sieben Sie das Filet mit Salz und Pfeffer und braten Sie bei jeder Hitze 1-2 Minuten auf jeder Seite. Rindfleisch sollte eine braune Färbung haben.

Knoblauch und Thymian in die Pfanne geben und das Fleisch darauf geben. Die Butter in der gleichen Pfanne schmelzen und die Filets darüber gießen.

Stellen Sie die Pfanne mit dem Filet im vorgeheizten Ofen für 200 ° C für 15-17 Minuten. Das Fleisch sollte feucht werden. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, mit Folie abdecken und 15 Minuten abkühlen lassen, dabei regelmäßig Fett aus der Pfanne gießen.

Zu diesem Zeitpunkt bereiten Sie die Sauce vor. Um dies zu tun, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, zerdrückte Zwiebel und Chili (ohne Samen) hinzufügen und bei mittlerer Hitze für 5 Minuten braten. Die Tomaten halbieren, salzen, pfeffern und weitere 6-8 Minuten kochen, bis die Tomaten weich werden. Den Essig hinzugeben, die Hitze reduzieren und die Sauce weitere 6 Minuten köcheln lassen. Dann die geschnittenen Blätter Basilikum und Gewürze hinzufügen, mischen und in eine Schüssel geben.

In einer anderen Schüssel Mayonnaise und Senf mischen. Ciabatta-Scheiben mit Olivenöl, Salz, Pfeffer bestreuen und in einer erhitzten Pfanne 1-2 Minuten auf jeder Seite anbraten.

Das Rinderfilet in sechs Stücke schneiden.

Jede Scheibe Ciabatta mit Mayonnaise-Senf-Dressing schmieren und auf ein Salatblatt legen. Sechs Stücke Filet und Tomatensauce in sechs Scheiben schneiden. Bedecke sie mit dem restlichen Brot (Salat runter) und halbiere es.

6. Warme Sandwiches mit Fleischbällchen, Mozzarella und Salsa

Heiße Sandwiches mit Fleischbällchen, Mozzarella und Salsa
gordonramsay.com

Die Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • ein wenig Olivenöl;
  • 1 Teelöffel gemahlener Chili-Pfeffer;
  • Meersalz – nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack;
  • 75 g Paniermehl;
  • 3-4 Esslöffel Milch;
  • 500 g Rinderhackfleisch;
  • 3 Tomaten;
  • ½ rote Zwiebel;
  • mehrere Zweige von Koriander;
  • 1 Teelöffel Weißweinessig;
  • eine Prise Zucker;
  • 4 längliche Brötchen;
  • 2 Kugeln Mozzarella.

Vorbereitung

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl 5 Minuten braten, bis sie weich werden und einen goldenen Farbton bekommen. Fügen Sie dem gemahlenen Gemüse Chili, Salz und Pfeffer hinzu und übertragen Sie es in eine Schüssel.

In einer anderen Schüssel Paniermehl, Milch, Salz und Pfeffer vermischen. Rühren Sie die resultierende Mischung mit geröstetem Gemüse und Hackfleisch. Mit feuchten Händen einen Teil der Fleischbällchen etwa 4 cm im Durchmesser von der Masse abtupfen und für eine halbe Stunde belassen.

Dann das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Sie sollten geröstet und mit goldener Kruste bedeckt sein. Während die Fleischbällchen zubereitet werden, Tomaten, rote Zwiebeln und Korianderhackfleisch hacken und mit Essig und Zucker vermischen.

Schneiden Sie die Brötchen zusammen und trocknen Sie die Scheiben leicht auf dem Grill oder der Pfanne. Für eine halbe Rolle die Fleischbällchen legen und Fett aus der Bratpfanne gießen, in der sie gekocht werden. Darauf Mozzarella-Stücke geben und in den Ofen (Grill-Modus) oder Mikrowelle geben, damit der Käse schmilzt.

Dann den Tomatendressing einlegen, die restlichen Brötchenhälften bedecken und die fertigen Sandwiches leicht andrücken.

7. Heiße Sandwiches mit Rindfleischbällchen und Tomatensoße

Rezept für heiße Sandwiches mit Rindfleisch Fleischbällchen und Tomatensauce
gordonramsay.com

Die Zutaten

  • 2 kleine Glühbirnen;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • ein paar Zweige Petersilie;
  • 700 g Rinderhackfleisch;
  • 1 Ei;
  • ein wenig Sojasauce;
  • 2 Scheiben Weißbrot;
  • 75 ml Milch;
  • 1 ½ Teelöffel getrockneter Oregano;
  • Meersalz – nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack;
  • ein wenig Olivenöl;
  • 400 g Tomatenmark;
  • mehrere Zweige Basilikum;
  • 6 längliche Brötchen;
  • 150 Gramm Cheddarkäse.

Vorbereitung

1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen mahlen, halbe Petersilie hacken. Hackfleisch, geschlagenes Ei, Sojasauce, Milch in Milch, 1 Teelöffel Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut umrühren.

Mit nassen Händen 18 Hackfleischbällchen machen. Auf ein Backblech legen und 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 200 ° C backen. Fleischbällchen sollten vollständig gebacken werden.

In der Zwischenzeit Olivenöl in die Pfanne geben und auf mittlere Hitze stellen. Die Zwiebel und 1 Knoblauchzehe zermahlen und in eine Pfanne geben. Fügen Sie ½ Teelöffel Oregano, Salz, Pfeffer und Tomatenmark hinzu. Umrühren, abdecken und 10-15 Minuten kochen bis sie dick sind. Dann fügen Sie die restliche gehackte Petersilie und zerquetschte Basilikumblätter der Soße hinzu. Entfernen Sie die Bratpfanne von der Hitze.

Fertige Fleischbällchen in Tomatensoße geben und mischen. Schneide die Brötchen zusammen. Jeweils 3 Fleischbällchen, Tomatensauce und geriebenen Käse hineingeben. Schicke Sandwiches für 5 Minuten in den Ofen (Grill-Modus) oder in die Mikrowelle, damit der Käse schmilzt.

Martha Stewarts Rezept

8. Heiße Sandwiches mit Tomaten und Käsesauce

Rezept für heiße Sandwiches mit Tomaten und Käsesoße
marthastewart.com

Die Zutaten

  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter;
  • ½ kleine Glühbirne;
  • ½ Tasse gesiebtes Mehl;
  • 1 ½ Tasse Milch;
  • 2 Esslöffel geriebener Hartkäse + ½ Tasse zum Bestreuen;
  • Salz – nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack;
  • 4 Scheiben Roggenbrot;
  • 2 kleine Tomaten.

Vorbereitung

2 Esslöffel Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu und braten Sie es für 2 Minuten, bis es weich wird. Das Mehl hineingeben und eine weitere Minute kochen, gelegentlich umrühren. Schütte die Milch hinein und rühre noch 2 Minuten, bis sich die Mischung verdickt.

Entfernen Sie den Topf vom Feuer. 2 Esslöffel geriebenen Käse, Salz, Pfeffer hinzufügen und die Sauce gut umrühren.

Das Brot auf beiden Seiten anbraten und mit der restlichen Butter bestreichen. Auf jede Scheibe 2 Esslöffel Käsesauce und 3 dünne Tomatenscheiben geben. Salz und Pfeffer abschmecken.

Bestreuen Sie die Sandwiches mit geriebenem Käse und legen Sie sie in die Mikrowelle, so dass sie gerade ist. Vor dem Servieren das Gericht mit gemahlenem Pfeffer würzen.

Lesen Sie auch:

  • 5 Rezepte von Sandwiches für Büroessen →
  • Preiswertes Mittagessen: ein Sandwich-Bad mit der Türkei →
  • 10 Rezepte und 10 Geheimnisse der atemberaubenden Burger →
  • Wie man ein ideales gegrilltes Sandwich mit Käse macht →
Loading...