7 coolste Reisen mit dem Zug

Rocky Bergsteiger

Rocky Bergsteiger
Lissandra Melo / Shutterstock.com

Rocky Mountaineer erschien 1990 in Kanada und wurde in dieser Zeit zum größten Eisenbahnunternehmen. Während der siebentägigen Reise erhalten die Touristen ein ausgezeichnetes Frühstück und Abendessen im Speisewagen sowie eine endlose Anzahl an schicke Eindrücke aus den Landschaften der kanadischen Rockies.

Glacier Express

Glacier Express
Alessandro Colle / Shutterstock.com

Die Schöpfer dieser Route erklären stolz, dass Glacier Express der langsamste Express der Welt ist. Und natürlich ist die Geschwindigkeit hier völlig unpassend. Die Strecke dieses komfortablen Zuges mit Panoramafenstern führt durch die schönsten Orte der Schweizer Bergwelt. Auf seinem Weg kreuzt der Zug 291 Brücken und führt durch 91 Tunnel.

Hiram Bingham Orient Express

Hiram Bingham Orient Express
Thomas Barrat / Shutterstock.com

Dies ist eine einzigartige Zugreise, an die Sie sich für immer erinnern werden. Der Zug hat zwei Speisewagen, eine Panorama-Auto-Bar und ein Auto mit Küche. Aber wahrscheinlich erinnern Sie sich nicht einmal an sie, denn die umliegenden Landschaften erlauben es Ihnen nicht, sich für eine Minute vom Fenster zu lösen. Die Route beginnt im heiligen Tal der Inkas, führt bis zu den majestätischen Anden und endet in Machu Picchu, der geheimnisvollen Hauptstadt der alten Inkas.

Königlicher Schotte

Königlicher Schotte
Andy Lidstone / Shutterstock.com

Schottland wird selten in der Liste der schönsten Orte auf unserem Planeten erwähnt, aber vergebens. Die Bahnfahrt mit dem Zug Royal Scotsman wird Sie mit der Größe dieses alten Landes vertraut machen. Die Route führt durch die schottischen Highlands, zwischen den malerischen Bergen und klaren Seen. Während der Haltestellen können die Passagiere die historischen Schlösser besichtigen, die Geheimnisse der Herstellung des berühmten Whiskys kennenlernen und sogar am Sportschießen teilnehmen.

Talyllyn Eisenbahn

Talyllyn Eisenbahn
PHB.cz (Richard Semik) /Shutterstock.com

Diese Eisenbahn ist zumindest dafür bekannt, dass sie die erste Schmalspurstrecke in Großbritannien ist, die 1865 eine offizielle Genehmigung für den Personenverkehr erhielt. Der Ausflug beginnt in der kleinen Küstenstadt Tiwain, führt durch die schönsten Berglandschaften des Nationalparks und endet bei der Station “Aberginoluin”. Die Länge der Linie beträgt nur ungefähr 12 Kilometer, also ist dies eine gute Möglichkeit, einen freien Tag mit Ihrer Familie zu verbringen.

Transsib

Transsib
Maxim Petrichuk / Shutterstock.com

Die Transsibirische Eisenbahn ist die längste Eisenbahn der Welt. Unabhängige Reisende, die keine Angst vor Gefahren und Unannehmlichkeiten haben, können ein normales Ticket kaufen und mit dem Zug durch ganz Eurasien fahren. Und wenn Sie Wert auf Sicherheit und Komfort legen, sollten Sie sich an eines der vielen Unternehmen wenden, die Touren durch die Transsibirische Republik organisieren, darunter einen Besuch des Baikalsees, der Chinesischen Mauer, der mongolischen Nomadensiedlungen und der Verbotenen Stadt in Peking.

Rovos Schiene

Rovos Schiene
Gimas / Shutterstock.com

Diese komfortable Struktur wurde nach dem Vorbild eines antiken Zuges von Queen Victoria selbst entworfen, verfügt jedoch über die modernsten Annehmlichkeiten. Eine kleine Geschwindigkeit der Bewegung erlaubt Ihnen, die fabelhafte Landschaft entlang der Strecke zu bewundern, die entlang der malerischen Südküste von Südafrika verläuft. Eine großartige Möglichkeit, in die Atmosphäre der Eisenbahnfahrten der 30er Jahre einzutauchen und Antilopen, Giraffen und Büffel zu beobachten, die in den Savannen des Krüger-Nationalparks grasen.

Und was sind die schönsten Bahnstrecken, die Sie kennen?