So löschen Sie den Verlauf und die Cookies in Safari auf iOS 7

Unsere iOS-Geräte ersetzen seit langem für viele Menschen stationäre Computer und Laptops. Wir verwenden immer häufiger mobile Gadgets für alltägliche Angelegenheiten und Unterhaltung: Foto, Video, Surfen im Internet. Und wenn mit den ersten beiden Punkten des Problems normalerweise nicht auftaucht und die Frage des Entfernens unnötiger Informationen nicht so relevant ist, dann ist beim Durchlaufen des Netzwerks nicht alles so offensichtlich.

Wenn Sie häufig mit Safari im Web surfen, dann in kurzer Zeit haben Sie eine Menge unnötiger Informationen angesammelt hat, nämlich die Geschichte der besuchten Websites und Cookies. In diesem Post zeige ich Ihnen, wie Sie sie schnell aus iOS 7 entfernen können.

Webverlauf in Safari auf iOS 7 löschen

197

Alles, was wir brauchen, ist drei einfache Schritte zu machen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen
  2. Scrollen Sie die Liste zum Menüpunkt Safari und öffnen Sie deren Einstellung
  3. Scrolle noch leicht nach unten und wähle den Punkt “Verlauf löschen”

198

Fertig! Ihr gesamter Verlauf wird vom Gerät gelöscht.

Cookies in Safari auf iOS 7 löschen

Hier ist das Prinzip absolut gleich:

  1. Wir öffnen Einstellungen
  2. Gehe nach unten und öffne die Einstellungen Safari
  3. Scrolle ein wenig mehr und direkt unter dem “Klare Geschichte“Klicke auf die Linie”Löschen Sie Cookies und Daten“.

200

Es ist einfach. Jetzt werden Ihr Suchverlauf und Ihre Daten vollständig aus Ihrem mobilen Browser entfernt. Wenn Sie andere nicht wollen, dass jemand wissen, welche Websites Sie besucht und was in den Suchmaschinen-Abfragen eingeführt wurde, wiederholen Sie diesen Vorgang jedes Mal, wenn Sie mit Safari fertig sind.

196
Aber wenn Sie nicht jedes Mal die gleichen Aktionen ausführen möchten (auch einfache), denken Sie daran, dass es in Safari eine ausgezeichnete Funktion gibt. “Privater Zugang“Wenn Sie dies aktivieren, speichert der Browser keine Anfragen oder Historien. Aktivieren Sie es sehr einfach: Klicken Sie in einem geöffneten Browser auf die Navigationsschaltfläche zwischen den Tabs und klicken Sie links unten auf “Privater Zugang“. Durch das Pressen, Safari wird sich erinnern, nicht mehr den Anforderungen und Daten, und der Hintergrund von weiß bis dunkelgrau ändern, was, dass die Möglichkeit, einen privaten Zugang bedeuten würde, ist zurzeit aktiviert.

Verwenden Sie diese Funktion Ihres Browsers? Teile in den Kommentaren!