17 nützliche Google Docs-Funktionen, die Sie kennen müssen

Viele Leute denken, dass Google Text & Tabellen im Online-Texteditor nur einfache Texte schreiben kann, nichts mehr ist einfach nicht geeignet. In der Tat ist dies bei weitem nicht der Fall. In den Tiefen dieser Web-Anwendung gibt es viele nützliche Funktionen, die Ihnen helfen, nicht schlechter als in irgendeiner Art von Microsoft Office zu arbeiten.

1. Aktivieren Sie den Offline-Zugriff

Google Text & Tabellen kann offline arbeiten. In diesem Fall können Sie neue erstellen und vorhandene Dokumente bearbeiten. Wenn Sie das nächste Mal eine Verbindung zum Internet herstellen, werden alle Änderungen synchronisiert. Um diese Funktion zu aktivieren, öffnen Sie die Google Drive-Website und rufen Sie das Einstellungsmenü auf, das nach dem Klicken auf die Schaltfläche mit dem Zahnrad angezeigt wird.

Google Text & Tabellen-Funktionen

2. Zusammenarbeit

Der Google Docs-Editor bietet uns alles, was wir für die Zusammenarbeit an Dokumenten benötigen. Sie können den Text problemlos freigeben und die Zugriffsrechte für die Datei optimieren. Sie können also nur Anzeigen, Anzeigen und Kommentieren zulassen oder sogar vollen Zugriff auf die Bearbeitung gewähren. Im letzteren Fall werden alle von Ihren Mitarbeitern vorgenommenen Änderungen in Echtzeit wiedergegeben und Sie arbeiten gemeinsam an dem Text im Wortsinn.

3. Veröffentlichen Sie die Dokumente

Vorgefertigte Dokumente können nicht nur einer begrenzten Anzahl von Mitarbeitern vorgeführt, sondern auch im Internet veröffentlicht werden. Klicken Sie dazu auf Datei – Im Web veröffentlichen. Rufen Sie einen Link zu einer Webseite oder einem Code auf, um ein Dokument in Ihre Site einzufügen.

Google Text & Tabellen Tipps 3

4. Suchen Sie nach Fehlern

Die Überprüfung auf Fehler im Google Docs-Editor ist im Allgemeinen einfach. Finde einfach das Menü Werkzeuge Befehl Rechtschreibprüfung, und Sie werden ein kleines Fenster sehen, das nacheinander jeden gefundenen Fehler zeigt und Möglichkeiten vorschlägt, ihn zu beheben.

Google Text & Tabellen Tipps 4

5. Fügen Sie Links ein

Der Online-Google-Editor enthält ein praktisches Tool zum Einfügen von Links. Es lohnt sich, das Wort im Text hervorzuheben und auf die Schaltfläche zum Einfügen des Links zu klicken, da ein Popup-Fenster mit den wahrscheinlichsten relevanten Links angezeigt wird. Normalerweise ist dies ein Artikel aus Wikipedia und die ersten Links von Google suchen nach diesem Wort.

Google Text & Tabellen Tipps 5

6. Verwenden Sie Ihre Stile

Wenn Ihnen die integrierten Textformatierungsstile nicht gefallen, können Sie ganz einfach eigene Stile festlegen. Geben Sie den Text mit der gewünschten Schriftart ein, und klicken Sie dann in dem Stilauswahlmenü auf Aktualisieren Sie den Stil entsprechend der Auswahl.

Tipps zu Google Text & Tabellen 6

7. Persönliches Wörterbuch

Wenn der Redakteur das Wort ständig als falsch hervorhebt, Sie aber sicher wissen, dass dies nicht der Fall ist, fügen Sie es einfach dem Benutzerwörterbuch hinzu. Wählen Sie dazu im Text und wählen Sie dann den Befehl aus dem Kontextmenü Zum Benutzerwörterbuch hinzufügen.

Google Text & Tabellen Tipps 7

8. Web-Zwischenablage

Office-Suite Google hat eine sehr interessante Funktion namens “Web Clipboard”. Mit dieser Funktion können Sie mehrere Text-, Bild- und Tabellenschnipsel kopieren und in ein beliebiges Google-Dokument einfügen. So ist es eine solche dimensionslose Zwischenablage, die von jedem Computer aus zugänglich ist und innerhalb der Office-Programme von Google läuft. Sie können über das Menü darauf zugreifen Bearbeiten – Web-Zwischenablage.

Google Text & Tabellen Tipps 8

9. Erweiterte Suche

Das Tool für die erweiterte Suche in Google Text & Tabellen ist eine spezielle Symbolleiste zum Suchen nach verschiedenen Informationen während der Bearbeitung eines Dokuments. Um es aufzurufen, können Sie einen speziellen Eintrag im Menü verwenden Werkzeuge oder eine Kombination von Hotkeys Strg + Alt + R. Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie in diesem Artikel.

10. Ergänzungen

Die Funktionalität von Google Text & Tabellen kann mit speziellen Add-Ons erweitert werden. Sie stammen sowohl von Drittanbietern als auch von Google selbst. Normalerweise dienen sie dazu, neue Formate zu unterstützen, Dateien zu konvertieren und den Editor für verschiedene Zwecke zu verwenden. Um einige nützliche Ergänzungen kennenzulernen, können Sie hier klicken.

11. Ziehen Sie Bilder vom Desktop oder einer anderen Site

Nicht jeder weiß es, aber in einem Dokument von Google Docs können Sie Bilder einfügen, indem Sie sie einfach von Ihrem Desktop oder Dateimanager ziehen. Wenn Sie ein Bild von einer anderen Webseite einfügen möchten, ziehen Sie es einfach an die gewünschte Stelle im Text und es wird automatisch in Ihrem Dokument angezeigt.

12. Übersetzen Sie die Dokumente

Wenn Sie mit Dokumenten in einer Fremdsprache arbeiten, verfügt Google Docs über einen integrierten Übersetzer. Es befindet sich in der Speisekarte Werkzeuge – Dokument übersetzen.

Tipps zu Google Text & Tabellen 12

13. Navigieren durch komplexe Dokumente

Wenn Sie ein komplexes großes Dokument geöffnet haben, können Sie leicht in der Struktur navigieren, um das Inhaltsverzeichnis anzuzeigen. Diese Funktion finden Sie im Menü Ergänzungen – Inhaltsverzeichnis – In der Seitenleiste anzeigen.

Google Text & Tabellen Tipps 14

14. Schalten Sie den Vollbildmodus ein

Viele Leute mögen spezielle Texteditoren, die ein Minimum an störenden Elementen enthalten und den gesamten Bildschirm des Monitors einnehmen. Dies hilft, produktiver zu arbeiten und sich nur auf den Text zu konzentrieren. Sie können diesen Modus auch in Google Text & Tabellen aktivieren. Öffnen Sie dazu das Menü Ansicht und deaktiviere das Kästchen Zeige Lineal. Wählen Sie dann den Befehl Kompakte Steuerung oder Vollbild.

15. Verwenden Sie die Vorlagengalerie

Vergessen Sie nicht, dass die Google Office-Suite eine ziemlich gute Galerie mit Vorlagen enthält. Es befindet sich unter dieser Adresse und enthält viele nützliche Teile, die Ihre Arbeit erleichtern können.

16. Automatische Inhaltseinfügung

Wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis in Ihr Dokument einfügen möchten, müssen Sie dies nicht manuell tun. Es ist gerade genug, um in der Speisekarte zu finden Einfügen Klausel Inhaltsverzeichnis, und der Redakteur wird alles für dich tun.

Google Text & Tabellen Tipps 16

17. Verwenden Sie Lesezeichen im Dokument

Manchmal kommt es vor, dass Sie einen Link nicht auf das gesamte Dokument, das sehr umfangreich sein kann, sondern auf einen separaten Absatz geben müssen. In diesem Fall werden uns Lesezeichen helfen. Platzieren Sie den Cursor an der gewünschten Stelle im Text und wählen Sie dann aus dem Menü Einfügen Klausel Lesezeichen.