So erhalten Sie eine direkte Verbindung zum Stream eines beliebigen Online-Radiosenders

Im Internet gibt es Tausende von Online-Sendern, die rund um die Uhr unterschiedlichste Musik ausstrahlen. Sie können sie direkt auf den entsprechenden Sites oder speziellen Verzeichnissen wie Shoutcast oder TuneIn hören, aber es ist viel bequemer, dies in einem normalen Desktop-Player zu tun. Erstens können Sie Listen von verschiedenen Sendern nach Genre oder Stimmung erstellen, und zweitens können manche Spieler auch Live-Übertragungen aufnehmen.

Viele Kanäle direkt auf ihren Seiten bieten Links für die Wiedergabe im Player, aber nicht alle. Und es ist durchaus verständlich, dass die Ersteller der Website Sie nicht von Ihrer Seite gehen lassen wollen, um Ihnen mehr Werbung zu zeigen. Sie können natürlich den gewünschten Link im Quellcode sehen, aber er ist manchmal so kunstvoll verborgen, dass es für eine Person ohne HTML-Kenntnisse schwierig sein kann, sie herauszufinden. Daher möchten wir Ihnen einen einfachen Weg vorstellen, die Adresse des Flusses von fast jeder Station zu erhalten.

Für Google Chrome-Nutzer

1. Öffnen Sie die Stationsseite in Ihrem Browser.

2. Drücken Sie F12. Die Symbolleiste für Entwickler wird geöffnet.

3. Laden Sie die Seite neu und starten Sie dann die Wiedergabe.

4. Wechseln Sie im geöffneten Fenster unten zur Registerkarte Netzwerk, und suchen Sie in der Timeline-Spalte nach der längsten Verbindung.

Holen Sie sich einen Link zum Radio

5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und kopieren Sie ihn in die Zwischenablage.

Hier ist es notwendig zu sagen, dass es verschiedene Optionen gibt und manchmal sollte der resultierende Link leicht geändert werden. Zum Beispiel hat es im obigen Fall die Form http://pub5.sky.fm/sky_tophits_aacplus?type=.flv und wird nicht funktionieren. Aber wenn du den Schwanz entfernst, nach dem Fragezeichen inklusive, dann wird alles gespielt. Also musst du experimentieren.

Für Firefox-Benutzer

Wenn Sie diesen wunderbaren Browser verwenden, haben Sie wahrscheinlich die Adblock Plus-Erweiterung. Und wenn nicht, dann installieren Sie es auf jeden Fall, denn es macht Werbung nicht nur sehr gut, sondern hilft uns auch, die richtige Verbindung zur Musik zu finden.

1. Öffnen Sie die Website der Station in Mozilla Firefox.

2. Drücken Sie die Tastenkombination STRG + UMSCHALT + V Danach wird die Liste der Elemente der betrachteten Seite geöffnet.

3. In dieser Tabelle achten wir auf die Spalte Typ und suchen darin den Wert Objekt oder Anfrage für ein Objekt.

Bildschirm-18-15

4. Oft gibt es mehrere solche Aufzeichnungen, so dass wir aus Erfahrung die richtige finden. In dem auf dem Screenshot gezeigten Fall sehen wir einen bereits aus der obigen Beschreibung bekannten Link, der genauso gekürzt werden muss.

Ich spiele immer noch nicht, was ist los?

Höchstwahrscheinlich haben Sie einen Radiosender, der bestimmt, wie Sie sich mit seinem Kanal verbinden – über den Browser oder nur über den Player und blockiert eine solche Verbindung.

In diesem Fall müssen Sie ein wunderbares Audioplayer AIMP verwenden, das sich als Browser tarnen kann. Dazu in den Programmeinstellungen (Einstellungen -> Wiedergabe -> Verbindungseinstellungen -> User-Agent) Geben Sie die Mozilla / 5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; deutsch) und alle sollten verdienen.

Viel Spaß beim Zuhören!