Wie man Selfies macht, die nicht nur für dich sind

Selfi hat sich zu einem so beliebten Phänomen entwickelt, dass er 2013 in Großbritannien als das Wort des Jahres anerkannt und in das Dictionary Oxford Dictionaries aufgenommen wurde. In Russland ist das “Selbst” nicht in das Vokabular aufgenommen worden, aber sie werden nicht weniger oft gemacht, neben den Mädchen und vielen anderen. Offensichtlich wird das Interesse an seiner Person nie verloren gehen. Und wie wäre es, Interesse an Ihren Smartphone-Fotos und anderen Menschen zu wecken? Hier sind ein paar Regeln und Tipps, wie das geht.

Plus SELFI ist, dass Sie Bilder von sich selbst unbegrenzt machen können, bis Sie sehen, was auf dem Bildschirm ist. Und dann kannst du mit Filtern, Helligkeit und Kontrast experimentieren, deine Zähne bleichen, rote Augen entfernen, samtweiche Haut machen und das Chaos im Hintergrund trüben.

Beleuchtung

Das erste, an das man denken muss, ist die Beleuchtung. Es ist am besten, Bilder mit natürlichem Licht aufzunehmen, da die Hälfte der Farben in einem halbdunklen Raum und mit zu hellem Licht von einer Lampe verloren geht.

Versuchen Sie, die Lichtquelle oberhalb der Augenlinie vor sich zu halten. Wenn die Sonne zu hell ist, hängen Sie einen dünnen Vorhang auf, um die Strahlen zu streuen. In diesem Licht sind die Linien des Gesichts weicher und glatter.

Wenn natürliches Licht nicht ausreicht, können Sie künstliches Licht verwenden, um die Schatten zu füllen. Vorsicht vor einem Blitz (vor allem in einem Spiegel): Es verzerrt das Äußere und gibt “rote Augen”.

Für das Filmen in der Dämmerung kam eine besondere Highlight-Platte Nova, die mit einem weichen diffusen Licht, nahe der natürlichen leuchtet. Es ist dünn, leicht und passt perfekt in Ihre Tasche oder Brieftasche.

Hintergrundbeleuchtung für Aufnahmen in der Dämmerung
Hintergrundbeleuchtung Nova

Korrekter Winkel

Fotografieren Sie das Gesicht nicht mit vollem Gesicht, überlassen Sie es den Fotos für Dokumente. Experimentieren Sie mit Positionen; Sie sagen, es ist am besten, das Gesicht auf 30 zu stellen45 ° zur Seite – so wirkt das Bild voluminöser, und die Linie des Kinns verschmilzt nicht mit dem Hals.

Aber in welche Richtung sich das Gesicht dreht, hängt von Ihren Eigenschaften ab. Die rechte und die linke Gesichtshälfte sind etwas anders: man kann symmetrischer sein, das Auge ist etwas größer, außerdem kann es Maulwürfe oder unebene Haut geben.

Wähle die Seite aus, mit der du am besten kommst: mach zuerst ein Foto von dir mit der rechten und dann mit der linken Hand und vergleiche das Ergebnis. Welche Seite ist fotogener, das sollte näher an der Kamera sein.

Sie können Selfie machen, indem Sie die Kamera über sich selbst heben – Sie sehen nicht nur Ihr Gesicht, sondern auch die Umgebung und, wenn Sie ein Mädchen sind, Ihren Ausschnitt. Wenn sich die Kamera oben befindet, vergrößern sich die Augen optisch und das Kinn wird schmaler.

Gesichtsausdruck

Ein Lächeln ist einer der angenehmsten Gesichtsausdrücke. Es vermittelt eine positive Einstellung und macht die Menschen viel schöner.

Aufrichtiges Lächeln
Charmantes Lächeln

Natürlich ist das beste Lächeln natürlich, was schwierig ist, wenn Sie unglücklich sind. Wie kann man es machen? Ermutige die Fantasie.

Natürlich zu lächeln ist sehr einfach, es ist genug, sich an einen lustigen Moment zu erinnern, über den du lange Zeit gelacht hast, über deine Lieblingsleute oder über deine Haustiere. Erinnere dich einfach an diesen Moment, und das Lächeln schleicht sich auf das Gesicht.

Nun, wenn Sie andere Gesichtsausdrücke brauchen – Feierlichkeit, Traurigkeit, Angst -, wird die gleiche Vorstellung helfen. Erwecke den Schauspieler in dir selbst, die inneren Erfahrungen werden sich genau im Gesicht widerspiegeln.

Wie machen Selfies Supermodels?

Hier ist ein kleiner Führer von weltbekannten Modellen: Adriana Lima, Candice Swainpole, Alessandra Ambrosio und Dautzen Croesus.

Supermodels verachten nicht schon ordentlich podnadoevshim Entengesicht, über das niemand sogar lacht. Es ist keine Tatsache, dass ein solches Bild nicht Sarkasmus von Freunden verursacht. Im Allgemeinen liegt es an dir.

Der Prozess selbst

Trotz der Bequemlichkeit, verwenden Sie nicht die Frontkamera auf dem Smartphone, weil die Qualität des Fotos niedrig ist. Ja, Sie müssen ein Smartphone bereitstellen, aber Sie können den Timer für zwei oder drei Sekunden setzen und Zeit haben, sich vorzubereiten, eine natürliche Haltung einzunehmen und zu lächeln, bevor die Kamera selfie macht.

Verwenden Sie keinen Spiegel, fotografieren Sie sich nicht mit der Hand – im Spiegel sehen Sie ein Smartphone, und das ist nicht comme il faut. Wenn Sie denken, dass dies unangenehm ist, probieren Sie die iOS CamMe-Anwendung, die durch Gesten gesteuert wird.

Es ist kühler als ein Timer: Sie installieren ein Smartphone irgendwo in 5 Metern Entfernung, bereiten und tunen so viel Sie wollen, und wenn Sie fertig sind, öffnen Sie es einfach und drücken Sie dann Ihre Hand. Die Kamera reagiert auf diese Geste und Voila – Selfie in vollem Wachstum ohne Spiegel.

Selfies, die Interesse hervorrufen

Wie jedes andere Foto, um Menschen zu gefallen, sollte Selfi interessiert sein, also was im Hintergrund sein wird, spielt eine Rolle.

Hier sind ein paar Ideen.

Schöne Plätze

In jeder Stelle gibt es Arten, vor denen Hintergrund gesund sein wird, um selfie zu machen. Sogar der Himmel kann unglaublich schön sein, ganz zu schweigen von allen möglichen Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Blickwinkeln und Naturobjekten. Natur – das ist im Allgemeinen eine endlose Quelle von Hintergründen für Selfies.

Nun, wenn Sie mit Hintergründen reisen, wird es keine Probleme geben – angefangen mit dem Selfie im Zug und Flugzeug bis hin zum Strand, antiken Ruinen und anderen kulturellen Werten.

Fotos mit Prominenten

Wenn Sie in der Nähe einer berühmten Person sind (zum Beispiel einem Schauspieler oder einem Musiker), gibt es keinen besseren Weg, ein erfolgreiches Selfie zu finden.

Zufälliges Selfie mit einer Berühmtheit
Sulfi mit einem Kind

Wie Sie überzeugen werden, ein Foto mit sich zu machen, spielt keine Rolle. Selbst wenn der Papst bereit wäre, Selfies mit Teenagern zu machen, was soll man über berühmte Leute sagen, die nicht fremd sind, ihren Ruhm zu genießen?

Selfie mit Papst Franziskus
Selfi Papst

Extreme und ungewöhnliche Situationen

Die Gefahr ist aufregend und beeindruckend. Wenn Sie während eines Extremsportes oder bei einer Art Kataklysmus einen SELFI vorfinden und selbst wenn Sie es schaffen, ohne ein Smartphone zu töten oder sich selbst zu töten, ist der Erfolg gesichert.

Extremes Selfie
Extrem

Übrigens wurde zum ersten Mal das Wort “selfie” von einem Australier erwähnt, der sich drastisch die Lippe brach, es trank, es raussteckte und kommentierte: “… Sorry für den Fokus, es war Selfie.”

Foto mit Tieren

Tiere haben nicht die Fähigkeit, schlecht auf die Bilder zu gehen. So Selfie mit ihren Hunden, Katzen, Ratten, Papageien – der Weg zum Erfolg des Fotos.

Gewinner des Wettbewerbs
Selphi PJ Rayon, der den Wettbewerb “Selfie with Animals” gewonnen hat

Was genau ist es nicht wert zu tun

Selfies in schweren Zeremonien, wie Beerdigungen, Pannikhiden oder religiösen Ritualen, ist ein schlechter Ton. Wahrscheinlich haben viele von dem epischen Scheitern von Barack Obama, David Cameron und Helle Thorning-Schmidt gehört, die beim Gedenkgottesdienst des verstorbenen Präsidenten von Südafrika, Nelson Mandela, ein fröhliches Selfie machten.

Selfi Barack Obama, Helle Torning-Schmidt und David Cameron
Episches Versagen Barack Obama

Obwohl Sie Ihr Bild nicht sorgfältig überwachen müssen, sollten Sie dies dennoch nicht tun.

Foto wird verarbeitet

Wenn Sie nicht genug Standard-Instagram-Filter haben, können Sie andere Anwendungen für die Fotoverarbeitung auswählen.

Wenn echte Fotos nicht Ihr Hobby sind, können Sie die Anwendung für iPhone und iPad Facetune herunterladen. In ihm können Sie eine gesündere Haut machen, Ihre Zähne bleichen, die Taschen unter Ihren Augen entfernen – im Allgemeinen gut aussehen. Wahr, Schönheit erfordert ein Opfer von 99 Rubel.

Bildschirm568x568 (1)  screen568x568

Ich mag den Pixlr Express für iOS und Android. Es ist kostenlos, es gibt eine Reihe von Tools, viele Filter und alle freien, im Gegensatz zu vielen Fotoverarbeitungsanwendungen.

Screenshot_2014-08-08-14-43-15  Screenshot_2014-08-08-14-44-08

Sie können Collagen erstellen, und die Anwendung zeigt automatisch das neueste Foto aus der Galerie an, sodass Sie es sofort bearbeiten können.

Nur gibt es ein Minus: schöne Schriftarten bleiben also nur im Lateinischen, Kyrillisch gleich, unterscheiden sich fast nicht voneinander.

Es gibt eine kostenlose App Snapseed für iOS und Android. Die unterste Zeile des Menüs enthält viele Filter und Tools, und die Verwaltung der Effekte erfolgt mithilfe von svaypov, was sehr praktisch ist.

Screenshot_2014-08-08-16-44-41  Screenshot_2014-08-08-16-49-39

Im Prinzip gibt es viele ähnliche Anwendungen mit Filtern, und die Werkzeuge und Filter sind die gleichen, mit dem einzigen Unterschied, dass es irgendwo mehr davon gibt, aber irgendwo, wo sie bezahlt werden.

Selbst die oben genannten Anwendungen sind genug, um ein echtes Meisterwerk der Fotografie zu machen, aber hier muss man sich an eines erinnern: Die Verarbeitung ist notwendig, um das Foto zu korrigieren, anstatt ein Meisterwerk zu schaffen, das auf langweiligem Unsinn basiert.

Die Effekte sind bereits an die Effekte gewöhnt, aber die originalen Orte, ungewöhnliche Situationen und einfach lächerliche Selfies werden immer Aufmerksamkeit auf sich ziehen und bei deinen Freunden ankommen.

Und machst du gerne “selbst”?

Loading...