5 kostenlose Player für iPhone und iPad, wo Sie FLAC hören können

Sie haben wahrscheinlich schon gehört, dass die sogenannten verlustfreien Formate wie FLAC und ALAC besseren Klang bieten als der allgegenwärtige MP3.

Vorinstalliert und fast alle Drittanbieter-Player für Android- und Desktop-Betriebssysteme unterstützen standardmäßig verlustfrei. Der vorinstallierte Musik-Player auf Apple-Geräten ist jedoch auf ALAC-Unterstützung beschränkt.

Wenn Sie Songs im FLAC-Format herunterladen, müssen Sie sie in ALAC konvertieren, was unbequem und lang ist. Mit diesen Playern können Sie jedoch MP3 und FLAC ohne Konvertierung anhören.

1. VLC

Ein kostenloser Player, der auch keine Werbung enthält. Musik kann auf verschiedene Arten hinzugefügt werden: vom Computer über eine USB-Verbindung oder Wi-Fi, sowie von Cloud-Laufwerken wie Google Drive, OneDrive oder Dropbox. Der Spieler hat einfache Anweisungen für jede Methode.

Darüber hinaus unterstützt VLC verschiedene Gesten, die die Verwaltung erleichtern. Sie können die am meisten benötigten hinzufügen und die zusätzlichen in den Einstellungen deaktivieren. Die Anwendung hat nicht genug Möglichkeiten, um Musik zu strukturieren, aber Sie können Videos anschauen, die von einem Computer oder aus dem Internet heruntergeladen wurden – ein schöner Bonus für den iOS-Player.

2. Dokumente

Ein weiteres komplett kostenloses Programm. Dokumente sind eine Mischung aus Dateimanager, Browser und Player. Die Anwendung ermöglicht das Herunterladen von Musik von einem mit ihr verbundenen Cloud-Speicher, einem Computer (über das Menü “Gemeinsame Dateien” in iTunes) und sogar eine direkte Verbindung zu FLAC-Dateien aus dem Internet.

Da die Musikwiedergabe nur eine der vielen Funktionen von Documents ist, wird sie nicht wie bei vollwertigen Playern detailliert ausgearbeitet. Zum Beispiel können Sie im Programm keine Titel nach Interpret oder Album sortieren. Darüber hinaus erhalten Sie leistungsstarke Tools für die Arbeit mit einer Vielzahl von Dokumenten.

3. VOX

Ein stylischer Player mit der Möglichkeit, Musik von Ihrem Computer abzuspielen (FLAC-Dateien müssen über das Menü “Shared Files” in iTunes heruntergeladen werden), SoundCloud und Spotify. Sie können VOX auch über das Menü “Teilen” aus der Anwendung eines beliebigen Cloud-Dienstes Dateien hinzufügen. In den Programmeinstellungen ist ein Equalizer mit verschiedenen Presets ausgeblendet.

Alles oben genannte ist kostenlos verfügbar. Wenn Sie einen Preis von 349 Rubel pro Monat abonnieren, erhalten Sie eine unbegrenzte VOX-Cloud zum Speichern und Herunterladen von Musik, Zugriff auf die Radiostationen direkt vom Player und andere Boni.

4. FLAC Spieler +

Unmittelbar nach dem Start von FLAC Player + bietet das Programm zwei Möglichkeiten zum Herunterladen von Musik: von Ihrem Computer über Wi-Fi und von iCloud. Wenn Sie die zweite Option auswählen, können Sie nicht nur Apple-Speicher, sondern auch jede beliebige Cloud-Festplatte verwenden, deren Client auf dem Gerät installiert ist.

In FLAC Player + ist es bequem, Musik von Künstlern, Wiedergabelisten und Alben zu organisieren – alle notwendigen Tasten werden im Hauptmenü angezeigt. Zusätzliche Schaltflächen umfassen die Sortierung nach Genres und Komponisten, sie können auch in das Hauptmenü gerendert werden. Die Anwendung ist kostenlos verfügbar, aber es werden Anzeigen geschaltet. Um es zu deaktivieren, müssen Sie 75 Rubel bezahlen.

5. Flacbox

Flacbox unterstützt das Herunterladen von allen gängigen Cloud-Laufwerken, einschließlich Yandex.Disk, Dropbox, Mega und Google Drive. Sie können dem Player auch FLAC-Dateien vom Computer über USB (über den Eintrag “Freigegebene Dateien” in iTunes) oder über Wi-Fi hinzufügen.

Ansonsten bietet Flacbox alle Funktionen eines typischen Musik-Players: von der Sortierung von Musik über Künstler, Genres und Alben bis hin zum eingebauten Equalizer. Von den zusätzlichen Funktionen können Sie die austauschbaren Oberflächenthemen und Audio-Lesezeichen erkennen, die Hörbuchliebhaber ansprechen werden. Flacbox enthält Werbung, die für 229 Rubel entfernt werden kann.


Vergessen Sie nicht, dass das Potenzial von FLAC und ALAC nur mit Hilfe guter Audiogeräte wie Kopfhörer mit eingebautem DAC (Digital-Analog-Wandler) möglich ist.