Ein einfaches Morgenritual vom Autor des Buches “Die Magie des Morgens” von Hal Elrod

Worum geht es in diesem Buch?

Die Grundidee des Buches “Die Magie des Morgens” ist sehr einfach: Sie müssen sich jeden Tag der Selbstverbesserung widmen und dies wird Ihr Leben zum Besseren verändern.

Hal Halrods Buch ist sehr amerikanisch: Sein Stil ähnelt der Predigt des Pastors oder der Rede eines Motivationssprechers. Durch den Text versucht der Autor, Verschmelzung, Zuversicht, fröhlichen Geist, positive Einstellung, die der amerikanischen Kultur innewohnen, aber nicht immer verständlich für Leser mit einer anderen Mentalität zu vermitteln. Das Buch ist ähnlich wie die Werke von Napoleon Hill, Anthony Robbins, Jim Ron: Es hat viele Wiederholungen, sehr einfache Sprache, und der Inhalt selbst ist eine Mischung aus allen Ideen über Erfolg und Selbstverbesserung.

Es scheint, dass es im Genre der Literatur zur Selbsthilfe kaum möglich ist, etwas Originelles zu schaffen, aber das Buch von Hal Elrod hat mehrere Merkmale, die es von anderen unterscheiden.

Erstens, die Geschichte des Autors verdient Aufmerksamkeit: er fiel in einen schrecklichen Unfall ganz jung. In seinem Auto in einer rasenden Geschwindigkeit abgestürzt Auto mit einem betrunkenen Fahrer am Steuer. Der Autor überlebte einen klinischen Tod, erhielt mehrere Frakturen, wegen einer Gehirnverletzung hatte er ernsthafte Gedächtnisprobleme, und Ärzte bezweifelten, dass er in der Lage sein würde zu gehen. Entgegen den Prognosen konnte Hal nicht nur laufen, sondern wurde auch zum Ultramarathon, obwohl er vor dem Unfall nicht besonders gerne rannte.

Doch sogar eine ernstere Prüfung für sich selbst nennt Hal die Krise von 2008, als ihn ernste finanzielle Probleme fast in den Selbstmord getrieben haben. Aber dieses Mal gab Hal nicht auf und fand die Kraft, das Leben seiner Träume neu zu erschaffen.

Zweitens, zusätzlich zu dem motivierenden Appellen und Geschichten aus dem Leben von Hal Elrod und seinen Freunden, beschreibt das Buch die Hauptsache -, dass der Autor präsentiert als ein wirksames und einfaches Werkzeug, um einen Unterschied zu machen – ein Verfahren zur Herstellung wunderbaren Morgens.

Was ist die Methode “wundervoller Morgen”?

Die Essenz besteht darin, jeden Morgen früh aufzustehen, um das Ritual der Selbstverbesserung – die Entwicklung der mentalen, psychologischen und physischen Aspekte der eigenen Persönlichkeit – durchzuführen.

Die Methode zielt darauf ab, jede Erweckung so glücklich und aufregend zu gestalten wie am Morgen vor den schönsten Ereignissen: einem Urlaub, einer Hochzeit oder einer lang ersehnten Reise. Alle sind sich einig, dass die Erwartung freudiger Ereignisse energetisiert, unabhängig von der Zeit, die er die Nacht zuvor verbracht hat. Die Methode “wundervoller Morgen” zielt darauf ab, die Empfindungen der Erwartung eines Wunders mit jedem Erwachen neu zu erschaffen.

Warum ist die Methode für den Morgen?

Denn normalerweise bestimmt die Morgenstimmung den ganzen Tag. Besonders beschäftigte Menschen, die früh aufwachen, finden nur Zeit für sich selbst, denn tagsüber oder am Abend wird es problematisch: Sie stören sich oder haben einfach nicht die Energie, etwas anderes zu tun als das Fernsehen. Wer im Schichtbetrieb arbeitet, kann die Methode jedoch nicht am Morgen, sondern unmittelbar nach dem Erwachen anwenden.

Aber was, wenn ich eine Nachteule bin?

Interessant ist, dass der Autor sich selbst für eine Eule hielt, bevor er den “wunderbaren Morgen” zu praktizieren begann. Dies hinderte ihn jedoch nicht am frühen Aufstehen, was ihn von der Konvention überzeugte, Menschen in Lerchen und Eulen zu spalten. Der Autor weist darauf hin, dass unsere Wahrnehmung von unseren persönlichen Einstellungen abhängt. Wenn wir zuversichtlich sind, dass ein früher Aufstieg uns schwer treffen wird, wird es in Wirklichkeit so sein. Gleichzeitig können wir durch das Praktizieren des “wunderbaren Morgens” unsere eigenen Einstellungen ändern.

Darüber hinaus berät für eine ordnungsgemäße Erwachen Autor versucht, zu verwenden, um sich vorstellen Leben Hacking: Schlafenszeit formulieren Ziele für den Morgen, entfernen Sie den Wecker am Morgen weg Wasser zu trinken, Zähne putzen und auf Sportbekleidung.

Was genau solltest du am Morgen machen?

Julian Bialowas / Unsplash.com

Hal Elrod gibt die Freiheit, dies selbst zu bestimmen (die Hauptsache ist, dass die Aktionen auf Selbstentwicklung ausgerichtet sind), gibt aber einen Tipp in Form seines Programms.

Der “wunderbare Morgen” des Autors dauert eine Stunde und besteht aus Stille (einschließlich Meditation), Affirmationen (Wiederholungen positiver Aussagen), Visualisierung, Tagebuch halten, sich entwickelnder Literatur und körperlichen Übungen.

Das Morgenritual muss nicht eine Stunde dauern, alle Aktionen können bis zu einer Minute reduziert werden.

Und warum brauchen wir Meditation, Affirmationen und Visualisierungen?

Viele Menschen sind skeptisch gegenüber diesen Praktiken, aber die Tatsache, dass sie von weltberühmten Athleten und Stars der ersten Größenordnung verwendet werden, ist wichtig. Es kann sich lohnen zu zögern, Skepsis zu überspringen und diese Methoden für einige Zeit anzuwenden, weil sie ziemlich einfach sind.

Meditation ist die Übung von mentalen Übungen, die aus dem Osten kamen und im Westen populär wurden. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Meditation sich positiv auf den physischen und psychischen Zustand einer Person auswirkt. Es gibt viele Arten von Meditation, der Autor bietet die einfachste Option – Konzentration auf die Atmung und den aktuellen Moment.

Affirmationen sind positive Formulierungen, die regelmäßig wiederholt werden müssen. Diese Praxis zielt darauf ab, ihre destruktiven Einstellungen in positive umzuprogrammieren. In der Tat ist es ein Instrument, um sich von seiner Stärke, Wichtigkeit, Vertrauen zu überzeugen. Hal Elrod gibt einige wertvolle Ratschläge, wie Sie Ihre Affirmation so formulieren können, dass sie funktioniert:

  • Zuerst müssen Sie klar bestimmen, was und warum Sie wollen.
  • Dann verstehe, welche Art von Person du sein musst und was du tun musst, um das zu erreichen, was du willst.
  • Ergänzen Sie zu guter Letzt die inspirierenden und philosophischen Gedanken herausragender Menschen.

Es bleibt nur zu lernen, regelmäßig wiederholen und verfeinern die Bestätigung als notwendig.

Visualisierung ist die Schaffung des visuellen Bildes des gewünschten Lebens. Viele berühmte Sportler nutzen die Visualisierung aktiv und präsentieren ihre Bewegungen im Voraus. Gewöhnliche Menschen sind auch mit der Visualisierung beschäftigt, aber meistens ist es negativ. Hal Elrod ist zuversichtlich, dass negatives Denken einen verheerenden Effekt auf den Zustand von Geist und Körper hat, der die Lebensqualität beeinträchtigt. Um die Lebensqualität zu verbessern, muss man sich selbst darin üben, positive Bilder darzustellen – wie man etwas richtig macht, wie man mit Problemen umgeht, wie man das erreicht, was man will.

Ist das alles, was Sie jeden Tag tun müssen?

Ja. Es ist wichtig, dass sich die Selbstverbesserung zur Gewohnheit entwickelt, die nach Meinung des Autors in 30 Tagen gebildet wird.

Die Hauptsache beim Bilden einer neuen Gewohnheit ist die richtige Strategie, die darin besteht, zu verstehen, was anfangs schwierig sein wird, und Sie werden Unbehagen erfahren.

Aber in 30 Tagen werden alle Ihre Bemühungen belohnt und Sie werden am Morgen gerne aufstehen, um Ihr Ritual durchzuführen.

Warum wurde die Methode “wundervoller Morgen” so populär?

Hal Elrod erzählt von seinen Erfahrungen und von der Erfahrung von Menschen, denen er auch geholfen hat, das Leben zum Besseren zu verändern. Er ist sicher, dass die Praxis eines “wunderbaren Morgens” das Leben jeder Person zum Besseren verändern wird.

Der Erfolg der Methode und des Buches bestimmte eine Kombination von Faktoren: die lebensbejahende Geschichte der Person, die die Umstände überwunden hat; einfaches und einprägsames Programm; der Glaube des Autors, dass eine Person in der Lage ist, ihr Leben so zu gestalten, wie sie es möchte; verständlich für alle Ideen der Selbstverbesserung.

Welche Ideen der Selbstverbesserung sagt der Autor?

Ideen sind ziemlich einfach:

  • Eine der zentralen Ideen des Buches ist, dass Erfolg in der Regel der Ebene der Persönlichkeitsentwicklung entspricht. Wenn eine Person Erfolg haben will, dann muss sie zuallererst die Person werden, die diesen Erfolg anzieht. Es braucht Zeit für die Selbstentwicklung und ein “wundervoller Morgen” hilft, es zu finden.
  • Es macht keinen Sinn, in ihren Problemen nach den Schuldigen zu suchen, sich über Ungerechtigkeit zu beschweren oder Entschuldigungen für ihre Untätigkeit zu finden. Die einzig wahre Lösung ist, sich selbst in die Hand zu nehmen und das Leben zu verbessern.
  • Je mehr Verantwortung (nicht mit Schuld zu verwechseln) für Ihr Leben auf sich selbst nehmen, desto stärker ist Ihre Persönlichkeit.
  • Die überwiegende Mehrheit der Menschen lebt ein gewöhnliches Leben, aber sie träumen von einem außergewöhnlichen Leben. Die Gründe für die Mittelmäßigkeit sind in Unglauben an sich selbst, Mangel an Ziel und Disziplin, Ablass, Mangel an Gefühl der Dringlichkeit und Verantwortlichkeit, in einem mittelmäßigen Umfeld. Dementsprechend werden die Antidote Selbstvertrauen sein, ein richtig formuliertes Ziel, Disziplin, ein Gefühl für die Notwendigkeit sofortiger Veränderung und eine Umgebung, die Wachstum fördert.
  • Die Wahrheit ist, dass alle Menschen in der Lage sind, das Leben zu leben, von dem sie träumen, wenn sie sich in diese Richtung bemühen. Selbst ein so unbedeutender, auf den ersten Blick veränderter, als “wunderbarer Morgen” wirkt sich positiv auf alle Lebensbereiche aus. Der Anfang ist, sich selbst ein Ultimatum zu stellen und zu entscheiden, anders zu leben.
  • Die Art, wie eine Person eine Sache macht, sagt, wie er alles macht. Jede Gewohnheit, jeder Genuss, den du dir selbst gibst, beeinflusst die Lebensqualität.
  • Die beste Zeit, um ein besseres Leben zu beginnen, ist jetzt.

Aber was, wenn ich nicht an all das glaube?

Zwaddi / Unsplash.com

Zweifel sind eine ziemlich gesunde Reaktion auf etwas Neues. Sie können skeptisch sein über die Effektivität der Visualisierung oder die Wiederholung von lebensbejahenden Mantras, aber was ist, wenn alles funktioniert? Was ist, wenn diese Methode Ihr Leben verbessert?

Auf jeden Fall ist “ein wundervoller Morgen” einen Versuch wert, denn das ist kein kostspieliges Experiment. Und plötzlich? Vielleicht müssen Sie eine wichtige Entscheidung treffen zwischen einem unglücklichen Zyniker und einem glücklichen Idealisten (zumindest für eine Stunde am Morgen).

Lohnt es sich, ein Buch zu lesen?

Das Buch ist nicht für jedermann. Menschen, die mit der Literatur zur Selbstentwicklung vertraut sind, werden darin keine neuen Ideen finden. Außerdem wird nicht jeder den Stil der Präsentation von Hal Elrod mögen. Auf der anderen Seite zeigen der Erfolg des Buches und die meisten Kritiken darüber, dass die Leser des Buches mit der Methode eines wundervollen Morgens zufrieden waren.

Dieses Buch wird eine gute Einführung in die Welt der Literatur zur Selbstverbesserung geben und in der Lage sein, die Motivation zum Handeln zurückzugeben.

Für die Literatur dieses Genres ist nicht der Stil und die künstlerischen Vorzüge des Textes entscheidend, sondern wie gut die Ideen funktionieren. Wenn der “wunderbare Morgen” den Menschen hilft, ihr Leben zum Besseren zu verändern, dann zahlt sich die Zeit, in der sie das Buch lesen, voll aus.

E-Book Papierbuch