Mizellenwasser: Warum wird alles verrückt und ist es so nützlich?

Micellar Wasser ist eine Lösung für die Reinigung der Haut und das Entfernen von Make-up. In der Regel ohne Farbe und Geruch.

Mizellenlösungen wurden ursprünglich zur Pflege von Säuglingen und zur Behandlung von Hautkrankheiten (Ekzeme, Psoriasis, Akne) eingesetzt. Dann haben die Kosmetikhersteller die Zusammensetzung in ihren chemischen Laboratorien fertiggestellt und es stellte sich heraus, dass es sich um ein “innovatives Mittel” für die Pflege ihrer selbst handelt.

Was sind Micellen?

Marketer präsentieren Micellen als eine Superkomponente, die auf magische Weise Schmutz und Make-up entfernt. Aber es ist ein bisschen einfacher.

Glimmer auf Latein bedeutet “Partikel”.

Micellen sind Partikel in jeder Lösung, auch in einer Lösung von oberflächenaktiven Substanzen (Tenside).

Tenside sind Verbindungen, die in der Kosmetik und Haushaltschemie weit verbreitet sind. Dies ist der Hauptbestandteil von Waschmitteln und Shampoos.

Moleküle oberflächenaktiver Substanzen sind fettlösliche (hydrophobe) und wasserlösliche (hydrophile) Teile. In ihrer Form sehen sie wie Kaulquappen aus: Kopf – Hydrophile, Schwanz – Hydrophobe.

Micellares Wasser: SAB-Molekül
haircolor.org.ua

Wenn sie in Wasser gelöst sind, werden die hydrophoben Bestandteile zueinander angezogen und bilden Kugeln. Erhalten Bälle mit fettlöslichen Schwänzen im Inneren und wasserlöslichen Köpfen auf der Oberfläche. Dies sind Micellen.

Aus was micellar Wasser gemacht wird: Micelle

Die Struktur der Micelle ist nicht starr. Wenn wir eine mit Micellen getränkte Baumwollscheibe im Gesicht tragen, absorbieren hydrophobe Stoffe das Hautfett, und Hydrophile wirken wie Wasser und hinterlassen ein angenehmes Gefühl von Reinheit.

Also Micellen sind keine Superkomponenten. Dies sind Mikropartikel, die in einer Lösung von Tensiden gebildet werden. Was speziell vom Hersteller abhängt.

Zusammensetzung von micellarem Wasser

Ein Produkt namens “Micellar Water” ist fast alle Kosmetikmarken. Und alle diese Mittel unterscheiden sich in der Zusammensetzung.

  Wie Reis zu kochen: Grundregeln und Geheimnisse

Je nachdem, welches Tensid zugrunde gelegt wird, können drei Arten von Mizellen unterschieden werden.

  1. Micellar Wasser basiert auf “grüner Chemie”. Hergestellt aus nichtionischen Tensiden: meist aus Laurylglucosid und Cocoglucosid. Sie sind aus Zucker und Kokosnussöl hergestellt. Solche Tenside entfernen wirksam Schweiß und Schmutz und beschädigen die Haut nicht.
  2. Micellarwasser auf Basis von Poloxameren. Dies sind künstliche, aber absolut harmlose Substanzen. Sie lösen sich gut auf und vermischen sich. Poloxamere sind viele: Poloxamer 184, 188 und 407 werden häufig in der Kosmetik verwendet.Eine solche Mizellare sind nicht reizend für die Haut und müssen nicht gespültwerden.
  3. Micellares Wasser auf Basis von Polyethylenglykol (PEG). PEG ist ein klassischer Emulgator. Bei einer Konzentration von nicht mehr als 20% ist sicher, kann aber Trockenheit und Reizung der Haut verursachen.

Auf jeden Fall sollte es keine Seife und keinen Alkohol im Micellenwasser geben.

Um den Kosmetik- und Marketingeffekt zu erhöhen, verwenden die Hersteller zusätzliche Komponenten: Pflanzenextrakte, Mineralien, Duftstoffe.

Vor-und Nachteile von Micellar Wasser

Micellar Wasser hat viele Vorteile:

  1. Zart sauber. Micellar Wasser entfernt Schmutz gut, während die Epidermis befeuchtet und in der Regel keine Reizung verursacht. Geeignet auch für trockene und empfindliche Haut.
  2. Entfernt schnell Make-up. Keine Notwendigkeit zu reiben, keine Scheidung und “Panda-Augen”. Einige micellare Schalen müssen nicht gespült werden (mehr dazu später), was besonders praktisch ist, wenn man reist.
  3. Geeignet für Augen Make-up. Micellar Wasser muziliert nicht und verursacht keine Rötung. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die Kontaktlinsen tragen.
  4. Geeignet für Frauen jeden Alters. Micellar Wasser ist gleichermaßen gut in der Pflege für Akne-Patienten und faltige Haut.

  Jak vybrat barvy interiéru a správně je kombinovat

Micellares Wasser ist jedoch ein universelles, aber kein ideales Mittel.

Einige micellare Wachse werden durch die Bildung eines klebrigen Films nach der Verwendung gebildet. Andere – indem sie die Haut trocknen und ein Gefühl der Enge geben. Diese beiden Phänomene sind gewöhnlich mit einem Ungleichgewicht von Mizellen in Lösung und individueller Unverträglichkeit von Additiven verbunden.

Ergänzungen verursachen auch allergische Reaktionen. Die micellare Lösung selbst ist neutral, aber das hinzugefügte ätherische Öl kann zu Hautausschlägen und Juckreiz führen. Wenn Sie also das Micellarwasser einer Marke nicht verwenden, versuchen Sie es mit einer anderen Marke.

Wie man micellares Wasser wählt

Beim Kauf von Kosmetika kann man sich nicht vom Prinzip leiten lassen: “Je besser die Marke, desto besser.”

Das ideale mizellare Wasser ist genau das, was zu Ihrem Hauttyp passt und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wenn Sie keine problematische, fettige Haut und Akne Haut haben, und Sie brauchen nur Micellar zum Entfernen von Make-up am Ende des Tages, können Sie Budget-Produkte mit PEG verwenden. Die Hauptsache – denken Sie daran, dass dieses micellare Wasser abgewaschen werden muss.

Wenn die Haut zu Fett neigt, hören Sie auf für “grüne Chemie”. Mittel mit Polysorbat (dieses nichtionische Tensid) schließen die Poren, wodurch die Talgproduktion verringert wird. Solch micellares Wasser muss nicht abgewaschen werden, aber nach der Reinigung wird empfohlen, das Gesicht mit einem Tonikum zu reiben.

Besitzer von trockener und empfindlicher Haut sind auch für die “grüne Chemie” geeignet, aber es ist besser, Produkte auf Basis von Poloxameren zu verwenden. Sie sind empfindlich, erfordern keine Spülung und sind daher geeignet, um das Gesicht während des Tages zu erfrischen. Nun, wenn in der Zusammensetzung von Micellar Wasser, gibt es zusätzliche feuchtigkeitsspendende Komponenten.

  Jak zobrazit uložená hesla v různých prohlížečích

Wie benutze ich micellares Wasser?

  1. Befeuchten Sie das Wattepad mit einer micellaren Lösung.
  2. Wischen Sie Ihr Gesicht ab und ziehen Sie die Massage-Linien an.
  3. Wenn Sie das Make-up von Ihren Augen abwaschen, drücken Sie den Tupfer für fünf Sekunden auf die Wimpern. Ziehen Sie sie dann vom inneren zum äußeren Augenwinkel – Mascara und Schatten bleiben auf der Scheibe.
  4. Wenn Ihre Micellar Spülung erfordert, spülen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser.

Nach der Reinigung mit micellarem Wasser können andere Produkte zur Hautpflege verwendet werden.

Micellar Wasser Tonikum.

Micellar reinigt und das Tonic tonisiert die Haut. Es wird auf einem sauberen Gesicht für die Anwendung von Creme oder Serum verwendet.

Wie bereitet man eine micellare Lösung zu Hause zu?

Wenn Sie die Zutaten und ein kleines Problem verstehen, können Sie das Mizellenwasser selbst zubereiten. Im Internet viele Rezepte: zur täglichen Reinigung, zum Entfernen von wasserfestem Make-up, für verschiedene Hauttypen.

Hier ist nur einer von ihnen.

Fazit

Eine Wolke aus Marketingstaub schwebt um das micellare Wasser: “Innovative Formel mit Micellen”, “Tiefenreinigung”, “Keine Spülung”. Aber wenn Sie es abbürsten, ist es nur ein guter Weg, auf sich selbst aufzupassen.

Richtig ausgewähltes Micellarwasser reinigt perfekt die Haut und entfernt mühelos Make-up. Wenn die Zusammensetzung den Eigenschaften der Haut entspricht, kann micellar jeden Tag ohne Trockenheit und Reizung verwendet werden.

댓글 달기

이메일 주소는 공개되지 않습니다. 필수 필드는 *로 표시됩니다

Scroll to Top